close
Softwareentwickler (m/w) Web-Frontend

Softwareentwickler (m/w) Web-Frontend

AKDB
Vollzeit ab sofort

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Aus­weisen, Führer­scheinen oder Heirats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Ge­häl­ter und Kinder­geld ausgezahlt werden. Wir bieten Soft­ware­lösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unter­stützen Verwal­tungen dabei, service­orien­tiert und bürger­nah zu sein. Tragen auch Sie dazu bei und kommen Sie zu uns! Als Teil der kommunalen Familie.

Im Geschäftsfeld eGovernment in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Softwareentwickler (m/w) Web-Frontend

im Ange­stellten- oder Beamten­ver­hältnis

Ihre Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung von Web-GUI Frontend-Komponenten für das Bürgerservice-Portal
  • Design und Realisierung von Softwarenanwendungen mittels agiler Entwicklungsprozesse wie Kanban und Scrum
  • Unterstützung bei der technischen Architektur, dem Software-Design sowie dem Release Management
  • Mitarbeit im technischen Third-Level-Support und bei technischen Konzeptionen der eGovernment-Produkte

Das erwarten wir von Ihnen

  • erfolgreicher Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit Tools im Entwicklungsumfeld von Web-Anwendungen (IDEs, node, npm, WebPack, ES5/6, Babel, LESS, SASS, svn, git, gitlab, JIRA, Confluence)
  • fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Single-Page-Applications basierend auf Client-Frameworks wie z. B. VueJS React o. Ä.
  • wünschenswert sind Fähigkeiten in HTML5, CSS3, responsives / barrierefreies Web-Design und den entsprechenden Frameworks wie z. B. Bootstrap 3
  • eine schnelle Auffassungsgabe, Lösungsorientierung und Bereitschaft zur Teamarbeit 

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • ganzheitliche und vielfältige Themen und Visionen
  • gezielte und umfas­sende Fort- & Weiter­bil­dungen
  • flexible Arbeits­zeit­modelle
  • familien­freund­liches Arbeiten
  • betrieb­liche Alters­ver­sor­gung des öffent­lichen Dienstes (BVK-Zusatz­ver­sorgung)

Weiter­führende Informa­tionen zu unseren Arbeit­geber­leis­tungen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Kenn­ziffer R46005, Ihrer Gehalts­vor­stellung und des frühest­mög­lichen Eintritts­termins.

Über nach­folgen­den Link werden Sie direkt auf die Stellen­aus­schrei­bung weiter­geleitet: R46005

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Dietz unter Telefon +49 89 5903-1821 wenden.

www.akdb.de/karriere

AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts · Hansastr. 12-16 · 80686 München

Kontakt:

93049 Regensburg
Deutschland