Web-Entwickler TYPO3 (m/w/d)

Web-Entwickler TYPO3 (m/w/d)

Bayerische Staatsbibliothek
Vollzeit ab sofort

Die Bayerische Staatsbibliothek ist seit 450 Jahren ein angesehener Partner für Forschende, Lehrende und Studierende. Als zentrale Archiv- und Landesbibliothek des Freistaates Bayern erbringt sie vielfältige Dienste für den Wissenschaftsstandort Bayern und übernimmt gleichzeitig wesentliche Aufgaben der deutschlandweiten Informationsversorgung. Als Innovationszentrum für digitale Informationsdienste und -technologien trägt sie maßgeblich zur Gestaltung der Bibliothek der Zukunft bei. Der Einsatz hochqualifizierten Fachpersonals garantiert ein exzellentes Serviceniveau auf allen Arbeitsfeldern.

Die Abteilung Benutzungsdienste ist dafür verantwortlich, die gedruckte Literatur und die digitalen Medien der Bibliothek unseren Kunden in geeigneter Form zur Verfügung zu stellen. Sie entwickelt und präsentiert zusammen mit dem Stabsreferat Informationstechnologie das wichtigste Rechercheinstrument, den OPACplus, sowie die weiteren Informationsangebote vom Webauftritt über die verschiedenen Auskunftsdienste bis hin zu Führungen durch das Haus und E-Tutorials. Die Entwicklung der technischen Infrastruktur des Webauftritts und die Bereitstellung von Informationen über die Webseiten der Bibliothek bilden eine zentrale Säule des Services dieser Abteilung. Als übergeordnete Behörde unterstützt die Bayerische Staatsbibliothek auch die regionalen bayerischen Staatlichen Bibliotheken in Konzeption und Umsetzung ihrer Webauftritte.

Die Abteilung Benutzungsdienste sucht zum nächstmöglichen Termin einen

Webentwickler TYPO3 (m/w/d)

(Bezahlung bis zu EGr TV-L E 13) in Vollzeit (100%) befristet auf 2 Jahre.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeption, Entwicklung, Gestaltung und Pflege von Websites auf Basis von TYPO3
  • Administration, Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Web-Anwendungen
  • Entwicklung und Anpassung von TYPO3-Extensions (Extbase, Fluid)
  • fachlicher und technischer Support für Redakteure des CMS

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Flexibilität und Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue Technologien und Konzepte
  • nachweisbare und praxiserprobte Kenntnisse in der Erstellung responsiver Websites mit HTML5, CSS3, JavaScript sowie den gängigsten Frameworks (u.a. jQuery, Bootstrap)
  • Praxiserfahrung bei der Implementierung und Administration komplexer TYPO3-Systeme
  • Kenntnisse in der Programmierung von TYPO3-Extensions mit Fluid
  • Erfahrungen mit Versionsverwaltungssystemen (vorzugsweise Mercurial)
  • strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Stelle in Vollzeit, auf 2 Jahre befristet
  • das Entgelt richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Lage in München, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Die Bayerische Staatsbibliothek fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen. Die Bewerbung von qualifizierten Frauen wird daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zum Datenschutz und eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen einer Bewerbung finden Sie unter: https://www.bsb-muenchen.de/jobboerse/datenschutzhinweise/

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 07 18 07 ausschließlich elektronisch in einem einzigen PDF-Dokument an: bewerbungen@bsb-muenchen.de

Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Ronny Sternecker

Tel.: 089/28638-2047, E-Mail: ronny.sternecker@bsb-muenchen.de

Bewerbungsende: 31. Januar 2019

Kontakt

80331 München
Deutschland

Veröffentlicht: 03.01.2019

Berufserfahrung: mit Berufserfahrung