Revisor mit Schwerpunkt Baurevision / IT-Revision (w/m/d)

Revisor mit Schwerpunkt Baurevision / IT-Revision (w/m/d)

Forschungszentrum Jülich GmbH
Jülichmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 16.05.2024

Revisor mit Schwerpunkt Baurevision / IT-Revision (w/m/d)

Forschung für eine Gesellschaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im Forschungszentrum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft stellen wir uns großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit und erforschen Optionen für die digitalisierte Gesellschaft, ein klimaschonendes Energiesystem und ressourcenschützendes Wirtschaften. Arbeiten Sie gemeinsam mit rund 7.400 Kolleg:innen in einem der größten Forschungszentren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns!

Sie möchten Ihre Fähigkeiten in einem abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsumfeld einbringen? Dann sind Sie im Team der Stabsstelle Revision (REV) genau richtig! Die interne Revision erbringt unabhängige und objektive Prüfungs- und Beratungsleistungen mit dem Ziel, die Fähigkeit unserer Organisation zu stärken, Werte zu schaffen, zu schützen und zu erhalten. Hierzu prüft sie u.a. die Risikomanagement-, Steuerungs- und Überwachungssysteme.

Verstärken Sie diesen Bereich als

Revisor mit Schwerpunkt Baurevision oder IT-Revision (w/m/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Prüfungs- und Beratungstätigkeiten einschließlich Begehungen vor Ort, vorwiegend auf dem Gelände des Forschungszentrums
  • Überprüfung der Wirksamkeit interner Kontrollsysteme sowie Prozessanalyse und -optimierung
  • Prüfungsplanung, -vorbereitung und -durchführung sowie Darstellung der Untersuchungsergebnisse in einem strukturierten Revisionsbericht wie auch Follow-up der Prüfungsfeststellungen und -empfehlungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) einer einschlägigen Ingenieurwissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sie haben praktische Erfahrung in der internen Revision oder in der Planung, Durchführung und Steuerung von Baumaßnahmen bzw. im IT-Umfeld; idealerweise verfügen Sie über Prüfungspraxis mit dem Schwerpunkt Bau- oder IT-Revision
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der gängigen EDV-Systeme sowie in den einschlägigen Regularien und den Rechtsgrundlagen des öffentlichen Bereichs
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, ein ausgeprägtes Analysevermögen, Konzeptionsstärke sowie überzeugende kommunikative Fähigkeiten aus
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und Überzeugungskraft sowie die Fähigkeit, sich auf verschiedene Personen / Situationen flexibel einzustellen; Vertraulichkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Die Entwicklung der Potenziale unserer Mitarbeitenden ist uns ein wichtiges Anliegen – individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sind daher für uns selbstverständlich
  • Wir begleiten Sie von Beginn an: Neuen Kolleg:innen erleichtern wir den Start, u.a. durch unsere Welcome Days und unseren Welcome Guide: https://go.fzj.de/willkommen
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement sowie verschiedene Sportangebote (u.a. Laufgruppen, Yoga-Kurse und vieles mehr)
  • Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik, unterstützt durch unser Büro für Chancengleichheit: https://go.fzj.de/VereinbarkeitvonBerufundFamilie
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Gleitzeitgestaltung sowie die Möglichkeit der Vollzeit oder Teilzeitbeschäftigung mit flexiblen Arbeitszeitmodellen zwischen 50–100%
  • Die Möglichkeit zum (orts-)flexiblen Arbeiten, z.B. Homeoffice
  • 30 Tage Urlaub und eine Regelung für freie Brückentage (z.B. Weihnachten und Neujahr)
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge

Neben spannenden Aufgaben und einem kollegialen Miteinander bieten wir Ihnen noch viel mehr: https://go.fzj.de/Benefits.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen, z.B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potenziale verwirklichen können, ist uns wichtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Position ist bis zur erfolgreichen Besetzung ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich daher möglichst zeitnah über unser Online-Bewerbungsportal.

Fragen zur Ausschreibung?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlprozess finden Sie hier. Zudem finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen bei unseren FAQs.

www.fz-juelich.de

WIR WURDEN AUSGEZEICHNET

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 52428 Jülich
  • Deutschland
Veröffentlicht: 16.05.2024

Karrierestufe: mit Berufserfahrung
t3n Jobst3n Jobs Mobile