E-Learning-Designer*innen

E-Learning-Designer*innen

Hochschule Fulda
Vollzeit ab sofort

An der Hochschule Fulda studieren ca. 9.500 Studierende in ca. 60 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den 8 Fachbereichen lehren und forschen mehr als 160 Professor*innen. Die Hochschule Fulda besitzt das eigenständige Promotionsrecht nach hessischem Hochschulrecht. Insgesamt sind an der Hochschule Fulda ca. 700 Personen beschäftigt. Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Lehre und intensive Forschungsaktivität aus, weiterhin besitzt sie eine starke internationale Ausrichtung. Sie bietet hervorragende Lern- und Arbeitsbedingungen auf einem attraktiven und zusammenhängenden Hochschulcampus.

An der Hochschule Fulda sind zum 1. April 2019 im Projekt „Digitale Lernmedien für die wissenschaftliche Weiterbildung“ am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) 2 Positionen als

E-Learning-Designer*innen

im Gesamtumfang von insgesamt 1,5 Stellen befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei der Erstellung einer Digitalisierungs-Strategie für das ZWW
  • Didaktische Beratung der internen Stakeholder
  • Entwicklung von E-Learning-Formaten
  • Konzeption und Design der Lernumgebung (Instruktionsdesign) in enger Absprache mit den Lehrenden
  • Contentproduktion (Screencasts, Erklärvideos, Tests etc.)
  • Implementierung im Learning-Management-System der HFD
  • Pilotierung und Evaluation der Startphase

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Kommunikationsdesign, Medieninformatik, Medienbildung o. ä.)
  • Nachgewiesene Kompetenz in mindestens einem der beiden Fachgebiete:
  • Produktion audiovisueller Medien mit sehr guten einschlägigen Software-Skills
  • Didaktik der Erwachsenenbildung oder Hochschuldidaktik
  • Praktische Erfahrung im Projekt- oder Produktmanagement, insbesondere in der Erwachsenenbildung
  • Konzeptionelle Stärke und Eigenverantwortlichkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Entrepreneurship
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Hohes Qualitätsbewusstsein an die eigene Arbeit

Wir bieten:

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 11 TV-H. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Ihnen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben, wenn das Ehrenamt für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt

36037 Fulda
Deutschland

Veröffentlicht: 15.03.2019

Berufserfahrung: mit Berufserfahrung