Start-up-Manager_in

Start-up-Manager_in

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Wilhelmshavenmit Berufserfahrung

An der Jade Hochschule in Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth studieren rund 7.600 Menschen mit mehr als 200 Professorinnen und Professoren. Lehre und Forschung zeichnen sich durch innovative Ansätze, kooperative Zusammenarbeit und eine zugewandte Haltung aus. In allen Bereichen fördert die Hochschule Kompetenz und Vielfalt.

Start-up-Manager_in

Entgeltgruppe 11 TV-L | Kennziffer F&T 01/20

Vorgenannte Stelle ist an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth im Wissens- und Technologietransfer am Campus Wilhelmshaven im Projekt EXIST-Potentiale zum 01.05.2020 - vorbehaltlich der finalen Projektbewilligung - befristet bis zum 30.04.2024 im Umfang von 50 % zu besetzen.

Mit dem Projekt EXIST-Potentiale wird ein Gesamtpaket für alle Gründungsinteressierten und Junggründer_innen geschnürt und ein Angebot geschaffen, dass Gründer_innen aller Gründungsphasen kurz-, mittel- und langfristig den idealen Rahmen für die Entwicklung ihres Unternehmens bietet. Das Projekt besteht aus vier Teilprojekten.

Ihre Aufgaben:

Management des Teilprojektes „Strukturelle Implementierung des Gründergeistes in der Jade Hochschule“.

Dazu gehört insbesondere:

  • Erarbeitung und Erweiterung von Konzepten der Gründungsinitiative an der Jade Hochschule
  • Vernetzung mit regionalen Gründungsinitiativen
  • Unterstützung der Jungunternehmen der GRÜNDERBOX/Gründungsinitiative

Vorausgesetzt werden:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. (FH)/Bachelor) mit wirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Berufliche Erfahrungen im Bereich Wirtschaft/öffentliche Verwaltung
  • Praktische Erfahrungen mit dem Thema Gründung und Selbstständigkeit aus eigener Erfahrung und/oder beratender Tätigkeit sowie berufliche Erfahrung in der Gründungsszene

Wünschenswert sind:

  • Praktische Erfahrungen aus vergleichbaren Studien basierende Kenntnisse und Fertigkeiten im wissenschaftlichen Arbeiten, insbes. bzgl. der Aufgabestellungen
  • Kenntnisse in der Umsetzung von Formaten zur Förderung von Gründungsvorhaben
  • IT-Kenntnisse und Erfahrungen in der Auswertung und Analyse von Fragebögen, zielgerichtete Aufbereitung der Ergebnisse
  • Affinität zum Thema Gründung und Selbstständigkeit
  • Ausgeprägte Kontaktfreude, Kommunikationskompetenz, insbesondere sicheres Auftreten bei der Interaktion mit externen Partnern
  • Strukturiertes Denken und Handeln, selbstständige Arbeitsweise und überdurchschnittliche Kreativität und Problemlösungskompetenz

Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und berücksichtigen vorrangig schwerbehinderte Menschen mit gleicher Eignung und Qualifikation.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 26389 Wilhelmshaven
  • Deutschland

Karrierestufe: mit Berufserfahrung