Full Stack Web Developer (w/m/d) - Research Software Engineer

Full Stack Web Developer (w/m/d) - Research Software Engineer

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord
Eggenstein-Leopoldshafenmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 05.08.2022

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

Wir suchen für das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ab sofort befristet für 3 Jahre eine/einen

Full Stack Web Developer (w/m/d) – Research Software Engineering –

Das SCC ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT in Verbindung mit Aufgaben in Forschung, Lehre und Innovation und nimmt übergreifend Service­leistungen innerhalb des KIT und für Externe wahr.

Die Abteilung Data Analytics, Access and Applications (D3A) ist verantwortlich für föderierte Zugriffsmethoden für verteilte Speicher- und Computing Dienste, die Entwicklung und den praktischen Einsatz von skalierbaren Werkzeugen für Data Analytics und Machine Learning, gemeinsame Forschung und Entwicklung mit Anwendungswissenschaftlern, das Mitwirken am Aufbau der European Open Science Cloud und die Integration von Anwendungscommunities im Rahmen mehrerer EU-Projekte.

Wir suchen im Rahmen des DFG geförderten Projekts "Infrastructure for data-based learning in environmental science (ISABEL)" Verstärkung für die Weiter­entwicklung einer Virtuellen Forschungsumgebung zum Finden, Prozessieren und Teilen von hydrologisch relevanten Daten. Ziel dieser Stelle ist es, das Web-Portal, und insbesondere die Nutzeroberfläche, für den produktiven Betrieb vorzu­bereiten.

Zur Tätigkeit gehören:

  • Weiterentwicklung und Anpassung des Front Ends an neue Geo-Daten und Werkzeuge
  • Entwicklung einer Schnittstelle für den Zugriff auf Daten und Werkzeuge z. B. durch Jupyter
  • Integration eines Token-Systems für den Zugriff auf Komponenten ohne das Webportal
  • Dokumentation und Veröffentlichung der Projektergebnisse

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) mit der Vertiefung (Geo-)Informatik, Software Engineering oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse in der Webentwicklung (idealerweise JavaScript, CSS, django web framework)
  • Kenntnisse von Tools und Methoden für Softwaretests
  • Starkes Interesse an Anwendungen im Forschungsgebiet Klima und Umwelt
  • Nachweisbare Erfahrung im Dokumentieren, in Teamarbeit und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Erfahrungen mit Linux Systemen und Docker
  • Erfahrungen mit Werkzeugen wie GeoServer und Schnittstellen wie Web Processing Services (WPS) sind von Vorteil

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf / Zeugnisse)!

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breit­gefächertes Fortbildungsangebot, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte online bis zum 31.08.2022 unter Angabe der Ausschreibung-Nr. 522/2022 und der Kennziffer 6 bei Herrn Meschar, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Personalservice, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Jörg Meyer, joerg.meyer2@kit.edu, Telefon +49 721 608-24327.

Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf https://www.scc.kit.edu/ueberuns/arbeiten-am-scc.php

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
  • Deutschland
Veröffentlicht: 05.08.2022

Karrierestufe: mit Berufserfahrung