System- und Netzwerkadministrator*in (m/w/d)

System- und Netzwerkadministrator*in (m/w/d)

Stadt Mülheim an der Ruhr
Mülheim an der Ruhrmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 14.05.2024

System- und Netzwerkadministrator*in (m/w/d)

Das Amt für Digitalisierung und IT betreut in einer modernen IT-Infrastruktur insgesamt ca. 3.000 PC-Arbeitsplätze. Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche) als

System- und Netzwerkadministrator*in (m/w/d)

(Entgeltgruppe 11 TVöD, mindestens 48.388,- ? bis ,- 71.702,- ? im Jahr, je nach einschlägiger Berufserfahrung)

zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Konzepten für Microsoft-Umgebungen, VMware der städtischen Groupware-Lösung sowie IT-Sicherheit
  • Administration der Microsoft-Server-, Groupware-, Druckserver- und VMware-Virtualisierungslösungen
  • Sicherstellung der Betriebsfähigkeit des Rechenzentrums

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) im Bereich Informatik oder
  • eine einschlägig abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker*in) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Systemintegration oder
  • Sonstige Beschäftige mit langjähriger Berufserfahrung in den Aufgabengebieten der Microsoft Windows-Server- und VMware-Administration sowie dem Management der Mail und Groupwarelösung Microsoft Exchange
  • Umfassende Kenntnisse über Aufbau, Planung, Betrieb, Troubleshooting und Dokumentation von Microsoft Windows Server-Systemen
  • Fundiertes Wissen im Bereich der Microsoft Exchange-Administration und Mail-Security, der Administration des Microsoft SQL Servers und des Microsoft Webservers (IIS)
  • Tiefgehendes Wissen in der Administration von VMware-Umgebungen
  • Umfassendes Know-how im Netzwerkbereich (LAN- und WAN-Infrastrukturen) einschließlich der Administration von DHCP- und DNS-Servern im Microsoft-Umfeld sowie zur Entwicklung von IT-Sicherheitskonzepten
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit
  • Fundierte Programmierkenntnisse (überwiegend Scripting)
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten, auch für komplexe Sachverhalte
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen an Abenden und Wochenenden

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit,
  • einen unbefristeten modernen Arbeitsplatz am Standort Mülheim mit Tarifbindung sowie eine jährliche Sonderzahlung,
  • betriebliche Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung,
  • flexible Arbeitszeit und 30 Tage Urlaub im Jahr,
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und fit@job-Programme zur Gesundheitsförderung.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Deutschland
Veröffentlicht: 14.05.2024

Karrierestufe: mit Berufserfahrung