Webentwickler*in (m/w/d)

Webentwickler*in (m/w/d)

Universität Bielefeld
Bielefeldmit BerufserfahrungVollzeit ab sofort

Für das Referat für Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n

Webentwickler*in (m/w/d)

(bis zu E13 TV-L, unbefristet)

Ihre Aufgaben

Der Internetauftritt bildet für die Außendarstellung der Universität Bielefeld eine zentrale Schnittstelle zwischen Nutzer*innen innerhalb und außerhalb der Universität. Der Bereich der Webentwicklung im Referat für Kommunikation entwickelt den Internetauftritt der Universität Bielefeld. Hier werden die CMS-Infrastruktur gepflegt und ausgebaut sowie Websites für Einrichtungen und Fakultäten angelegt.

Die Aufgaben der Stelle umfassen im Einzelnen:

  • Programmierung und Weiterentwicklung von Web-Styles und Seitentemplates nach strategischen Kriterien (60 %)
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Entwicklungsprozesse und -standards (30 %)
  • Qualitätskontrolle und technische Fehlerbehebung (10 %)

Die Universität Bielefeld steht für Chancengleichheit und eine geschlechtergerechte Universitätskultur. Die Universität Bielefeld strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Handwerk, Technik und IT an und freut sich insbesondere über Bewerbungen von Frauen. Die Ausübung der Tätigkeit in Teilzeit ist möglich, soweit dem keine dienstlichen Belange entgegenstehen.

Ihr Profil

Das erwarten wir

  • einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise Medieninformatik, Medien­gestaltung oder vergleichbar geeignete Qualifikation (beispielsweise durch langjährig erworbene vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und praktische Erfahrungen im Bereich Web-Entwicklung und Web-Design)
  • professionelle Beherrschung wesentlicher Web-Technologien und -Standards wie HTML, JavaScript, CSS sowie CSS-Präprozessoren wie SASS, Entwicklung mit XML/XSL/XSLT-Daten
  • Kenntnisse in Versionsverwaltungssystemen wie Git, GitHub oder Bitbucket
  • Fähigkeit, sich in bestehendes Code-Repositorium und Web-Styles einzuarbeiten und diese konzeptionell weiter­zuentwickeln und zu dokumentieren
  • umfassende Frontend-Erfahrung mit Content-Management-Systemen
  • Fähigkeit, sich bei Bedarf in neue Web-Frameworks einzuarbeiten
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Serviceorientierung
  • ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • kooperativer und teamorientierter Arbeitsstil

Das wünschen wir uns

  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen mit gulp-Toolkit
  • Kenntnisse mit Blog-Systemen und Datenbanken

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Auf Wunsch ist grund­sätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiter*innen. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert. Die Universität Bielefeld fördert Dual-Career-Paare und unterstützt diese mit einem Service­angebot bei der Gestaltung eines gemeinsamen Arbeits- und Lebensmittelpunktes.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 33501 Bielefeld
  • Deutschland

Karrierestufe: mit Berufserfahrung