Leitung des Zentrums für Informationstechnologie und Medienmanagement

Leitung des Zentrums für Informationstechnologie und Medienmanagement

Universität Potsdam
Potsdam Veröffentlicht am 16.05.2024

Jung, modern, forschungsorientiert:

Im Jahr 1991 gegründet, hat sich die Universität Potsdam in der Wissenschaftslandschaft fest etabliert und sich zu einem herausragenden Wirtschaftsfaktor und Entwicklungsmotor für die Region entwickelt. Sie ist drittmittelstark, mehrfach prämiert in der Lehre, verfügt über eine serviceorientierte Verwaltung und wurde als familienfreundlich ausgezeichnet. Rund 21.000 Studierende und 3.000 Beschäftigte arbeiten an drei Standorten – Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm – an einer der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands.

An der Universität Potsdam ist im Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) folgende Stelle unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Leitung des Zentrums für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)

Kenn-Nr. 02/2024

Die Arbeitszeit umfasst 40 Wochenstunden (100 %); die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 15 der Entgeltordnung zum TV-Länder. Möglich ist auch die statusgleiche Übernahme von Beamten bis zur BesGr. A 15 BbgBesO im Wege einer Versetzung.

Ihr Arbeitsbereich:
Das ZIM versorgt die Universität Potsdam mit IT-Infrastrukturen, technischem Equipment sowie Medien- und IT-Dienstleistungen. Zum Angebot gehören Dienste in den Bereichen Datennetze, Kommunikation, Internet, High Performance Computing und Multimediaproduktion. Für Studium, Lehre, Forschung und Verwaltung bietet das ZIM vielfältige Beratungsleistungen an.

Sie verantworten den Betrieb des ZIM mit dem Ziel, die zentrale Informations- und Kommunikationstechnologie sowie die damit verbundenen Serviceleistungen hochverfügbar bereitzustellen. Sie berichten an den CIO und stimmen mit ihm die strategische Weiterentwicklung des ZIM und seiner Dienstleistungen ab.

  • Personalverantwortung für über 80 Beschäftigte
  • Einsatzplanung, Personalführung und -entwicklung
  • Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT- und Multimediadienste sowie deren zugrundeliegenden Infrastruktur
  • Weiterentwicklung des Serviceportfolios des ZIM in Abstimmung mit den Fakultäten und der Universitätsbibliothek
  • Planung und Organisation des technischen Risiko- und Notfallmanagements in Abstimmung mit dem Informationssicherheitsbeauftragten der Universität Potsdam
  • Konzeption und Umsetzung technischer Maßnahmen zu IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Planung und Überwachung des Budgets des ZIM
  • Vertretung des ZIM innerhalb der Hochschule sowie in (inter-)nationalen Gremien und Arbeitskreisen
  • einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) und/oder die Laufbahnbefähigung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst (höherer nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position im IT- oder Multimediabereich, vorzugsweise in einer zentralen Serviceeinheit einer Hochschule
  • fundierte Kenntnisse der Informations- und Kommunikationstechnologien
  • prozess- und serviceorientiertes Denken
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrungen in der Führung und Motivation von Mitarbeiter/-innen1
  • ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie hohe Belastbarkeit
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten und kreativen Problemlösungen
  • Erfahrungen im Bereich des IT- und Medieneinsatzes in Forschung und Lehre
  • fundierte Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements
  • Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln

Bewerbungen sind nebst entsprechender Qualifikationsnachweise bis zum 30.05.2024 unter Angabe der Kenn-Nr. 02/2024 über das Online-Karriere-Portal der Universität Potsdam einzureichen. Bitte stellen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen in einer zu-sammengefassten PDF-Datei bereit:

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.uni-potsdam.de/verwaltung/dezernat3/stellen/

Jetzt online bewerben: https://spp.uni-potsdam.de/

Gern können Sie sich bei Fragen zum Bewerbungs-
prozess oder bei technischen Problemen per E-Mail an
bewerbung@uni-potsdam.dewenden.

1 Diese Bezeichnung gilt für alle Geschlechterformen (w/m/d).

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 14469 Potsdam
  • Deutschland
Veröffentlicht: 16.05.2024
t3n Jobst3n Jobs Mobile