close
Informatiker (m/w)

Informatiker (m/w)

Zentrum Bayern Familie und Soziales
Vollzeit ab sofort
Jetzt per E-Mail bewerben

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) ist als zentrale Landesbehörde des Freistaates Bayern auf verschiedenen Feldern des Sozialrechts tätig.

Für unsere IT-Abteilung, die über das ZBFS hinaus für das gesamte Ressort des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration tätig ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort München und unbefristet einen

Informatiker (m/w)

(FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker [m/w])
(Dienstort München)

Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die Entwicklung von IT-Anwendungen auf Web-Basis. Sie wirken aktiv an der Modernisierung von Fachverfahren mit und gestalten das digitale Self-Service-Angebot des ZBFS maßgeblich mit.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Informatiker (m/w) (Bachelor), Dipl.-Verwaltungsinformatiker (m/w) (FH), Fachinformatiker (m/w) für Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Ausbildung
  • Konzeption und Entwurf von Software
  • praktische Erfahrungen in HTML, CSS, XML, ASP.NET (MVC), VB.NET C#, SOAP
  • praktische Erfahrungen im Bereich Datenbanken: SQL, T-SQL
  • Kenntnisse in klassischen und agilen Vorgehensmodellen (Scrum) erwünscht
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick mit Dienstleistern und Kunden
  • Freude am selbstständigen, innovativen und strukturiertem Arbeiten im Team sowie an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem kollegialen Umfeld mit guten Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeiten und Tätigkeit in einem familienfreundlichen Umfeld
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 bzw. bei Beamten / Beamtinnen nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz
  • Möglichkeit der Übernahme in das Beamtenverhältnis bei Bewährung und Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen

Menschen mit Behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.09.2018 per E-Mail oder schriftlich an das

Zentrum Bayern Familie und Soziales
Personalabteilung
Kreuz 25, 95445 Bayreuth
E-Mail: personal@zbfs.bayern.de
Az.: ZBFS-09.18.208.4-3/11

Fachliche Auskünfte erteilt Herr Alfred Baumgartner
(Tel.: 089 1261-2029, E-Mail: Alfred.Baumgartner@zbfs.bayern.de).

Weitere Informationen über uns finden Sie hier.

Jetzt per E-Mail bewerben
Kontakt

http://www.zbfs.bayern.de

Kreuz 25
95445 Bayreuth
Deutschland

Veröffentlicht: 28.08.2018
t3n Jobst3n Jobs Mobile