Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Erfahrungsbericht eines Digitalarbeiters: Digitaler Minimalismus

Aus dem
t3n Magazin Nr. 29

09/2012 - 11/2012

Digitale Technologien ermöglichen einen neuen, befreiten Lebensstil, bei dem die Bedeutung von physischem Besitz in den Hintergrund tritt. Notebook, Smartphone, ein paar Kabel – das genügt vielen Digitalarbeitern, um von jedem Ort der Welt aus arbeiten zu können. Ein Bericht.

Dieser Artikel wurde noch nicht im Heftarchiv freigegeben.
Sie finden den Artikel jedoch in der Printausgabe des t3n Magazins Nr. 29.

t3n Magazin jetzt kaufen

Links und Literatur

Softlink 3168
  1. 1 http://t3n.me/SaCEmo
    Cult-of-Less-Erfinder Michael Kelly Sutton
  2. 2 http://t3n.me/LhpmEf
    Die wenigen Habseligkeiten von Michael Kelly Sutton
  3. 3 http://layervault.com/
    Designerplattform von Michael Kelly Sutton
  4. 4 http://www.brevo.se/
    Der Dienst Brevo
  5. 5 http://kollaborativer-konsum.de/?p=7
    Grundzüge des kollaborativen Konsums
  6. 6 http://blog.changers.com/
    Changers.com bietet eine mobile Solarstation
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen