Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Newsletter-Tools in der Marktübersicht: Die besten Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen

Aus dem
t3n Magazin Nr. 39

03/2015 - 05/2015

Jetzt kaufen

Die E-Mail ist nach wie vor ein zentrales und effektives Instrument für das digitale Marketing. Mit modernen Newsletter-Diensten können kleine und mittelständische Unternehmen das Potenzial des Mediums voll ausschöpfen. Eine Marktübersicht mit Tipps zur Auswahl des richtigen Tools.

Newsletter-Tools in der Marktübersicht: Die besten Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen

Newsletter-Tools (Grafik: Minii Ho / iStock)

Auch wenn die E-Mail letztes Jahr ihren dreißigsten Geburtstag feierte und mit Twitter, Facebook und Co. zunehmend Konkurrenz bekommen hat – in der Unternehmenskommunikation spielt sie nach wie vor eine zentrale Rolle.

US-Marketer halten E-Mail-Marketing für die effektivste Kundenbindungsmaßnahme, so Gigaom Research. (Grafik: gigaom.com)
US-Marketer halten E-Mail-Marketing für die effektivste Kundenbindungsmaßnahme, so Gigaom Research. (Grafik: gigaom.com)

Laut Whitepaper des Marketing-Spezialisten Newsletter2go setzen 93 Prozent aller deutschen E-Commerce-Händler bei Vertrieb und Marketing auf E-Mails. Mit einem Umsatz von 28 Euro pro eingesetztem Euro sei der Return on Investment (ROI) von E-Mail-Kampagnen vierzig mal effektiver als der von Facebook- und Twitter-Marketing zusammen, heißt es weiter.

Dies bestätigt das US-amerikanische Tech-Forschungsinstitut Gigaom Research in einem viel beachteten Analysepapier. Demnach hängt das E-Mail-Marketing alle anderen Formen des digitalen Marketings ab. In Sachen Kundenbindung sehen etwa 56 Prozent der befragten Marketing-Experten E-Mail als die effektivste Maßnahme. Danach folgen Social Media mit 37 Prozent und Content-Marketing mit 32 Prozent. Insgesamt nutzen 86 Prozent der Befragten E-Mail-Marketing regelmäßig, so die Studie.

Wie groß das Interesse an dem Vertriebsklassiker ist, zeigt auch der Markt für Newsletter-Software für die Kampagnenplanung und -durchführung, der immer umfangreicher und vielfältiger wird. Neben etablierten Anbietern, die seit über einem Jahrzehnt erfolgreich im Geschäft sind, gibt es immer mehr Startups mit schlanken, neuen oder auf bestimmte Nutzungsszenarien angepassten Lösungen. Und nicht wenige von ihnen kommen aus Deutschland.

Gestalten, versenden, Erfolge messen

Zu den Schlüsselfunktionen einer modernen Newsletter-Software zählen in erster Linie die einfache Newsletter-Anmeldung und Kontaktverwaltung, die flexible Newsletter-Gestaltung auf Basis professioneller Design-Vorlagen sowie der effiziente und rechtssichere Massenversand der E-Mails. Ein weiterer zentraler Bestandteil sind Reporting- und Analytics-Werkzeuge, die den Erfolg der Kampagnen messen.

Sie zeigen zum Beispiel, wer den Newsletter wann geöffnet und auf Links geklickt hat oder wessen E-Mail-Adresse nicht mehr gültig ist. Damit versetzen sie Marketer in die Lage, durch eine systematische Kampagnen-Analyse aus Fehlern zu lernen, Schwachpunkte zu identifizieren und ihre Marketing-Initiativen immer weiter zu optimieren.

Abonniere jetzt t3n-News über WhatsApp und bleib mobil auf dem Laufenden!
t3n-News via WhatsApp!
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
13 Antworten
  1. von michael2.0 am 23.02.2015 (13:06 Uhr)

    Habe gehört, dass nur solche Anbieter datenschutzrechtlich unbedenklich sind, die die Daten in der EU verarbeiten lassen. Stimmt das? Scheiden also mailchimp etc. aus?

    Antworten Teilen
  2. von Oliver am 23.02.2015 (13:51 Uhr)

    Für alle die ihre Daten gerne bei sich behalten möchten und dabei auch noch im Vergleich zu anderen Anbietern einiges sparen möchten ist Sendy ( http://sendy.co ) sehr zu empfehlen. Versand durch Amazon SES.

    Antworten Teilen
  3. von Tobias am 23.02.2015 (14:03 Uhr)

    Hab ich auch so gehört dass es rechtlich geschickter ist, wenn die Mails direkt aus DE bzw. EU verschickt werden.
    Was mir noch einfällt, bin mal über MAILSolved gestolpert wenn man das selber hosten möchte. Ist vielleicht nicht Feature-Complete wie andere aus der Liste, aber ich fand es ganz nett wenn man nicht auf selbst hosten möchte.

    Antworten Teilen
  4. von lp am 23.02.2015 (14:40 Uhr)

    Imho ist das mitunter eines der besten Tools: http://directmailmac.com
    Leider nur für Mac, aber Versand über eigenen Provider oder Amazon e3 Services. Super Features, intuitive Bedienung, entweder eigene Templates oder die implementierten nutzen.

    Antworten Teilen
  5. von Marcel am 23.02.2015 (16:13 Uhr)

    Nutzen in der Firma selber MAILINGWORK ... kommen auch aus Deutschland.
    Support ist 1a

    http://www.mailingwork.de/

    Antworten Teilen
  6. von Frank am 24.02.2015 (08:23 Uhr)

    Wir werden unsere Newsletter... und VOR ALLEM nicht unsere Kundendaten in die Händle solcher Agenturen liegen die damit herrlich Geld verdienen können und massiv Angriffsziele für Datendiebstahl sind.

    Da gibt es vernünftige Lösungen die man auf dem eigenen Server betreiben kann... und die kosten nichts. 2.000 Kontakte ist doch nichts... Free(mium) ist dann wirklich nur für Startups oder Kleinstfirmen. Mittelstand unter 10.000 - 20.000 Kontakte ist doch ein Witz.

    Antworten Teilen
  7. von Chuck G. Schipper am 24.02.2015 (09:32 Uhr)

    Benchmark Email hat sehr wohl eine Free Version: bis zu 2.000 Empfänger und 14.000 E-Mails pro Monat, Premium-Funktionen inklusive, kostenlos auf Lebenszeit.

    Bei Fragen sprechen Sie gerne Herrn Schipper direkt an unter 0441-3091987.

    Mit freundlichen Grüßen

    Chuck G. Schipper
    Direktor - Business Development EMEAA
    Benchmark Internet Group, LLC

    Antworten Teilen
  8. von hjhaeuslschmid am 02.03.2015 (21:36 Uhr)

    Ich habe mit MadMimi sehr gute Erfahrungen gemacht.
    http://stylefactoryproductions.com/blog/mad-mimi-vs-mailchimp

    Antworten Teilen
  9. von Florian am 01.04.2015 (20:56 Uhr)

    Wir arbeiten mit Evalanche von http://www.sc-networks.com/ wundert mich das dieser nahmhafte Anbieter nicht geführt wurde. Ansonsten Danke für die gute Übersicht :)

    Antworten Teilen
    • von Ute am 02.04.2015 (11:25 Uhr)

      Hi Florian, geht mir auch so! Wir arbeiten auch mit Evalanche, das überraschend oft nicht einmal in den Kommentaren solcher Artikel genannt wird. Ganz billig ist es nicht, aber das Tracking ist hinsichtlich Leadmanagement bombe! :)

      Antworten Teilen
  10. von Dennis am 02.04.2015 (08:40 Uhr)

    Ich benutzt bei Wordpress auch das MailChimp Plugin und bin damit zufrieden! Es tut was es soll und lässt sich einfach anpassen.

    Antworten Teilen
  11. von merosta am 25.11.2015 (20:09 Uhr)

    Ich benutze CleverReach und habe einen ausführlichen Testbericht über Newsletter Dienste auf dieser Seite gefunden.
    http://test-vergleiche.com/newsletter-dienste/

    alles gut erkärt und übersichtlich.

    Antworten Teilen
  12. von the_benpaul am 21.02.2016 (10:09 Uhr)

    Hey ihr Lieben!
    Das ist ne solide Übersicht, danke dafür! :) Ein Anbieter fehlt mir jedoch in der Liste. Und zwar ConvertKit! Ich hab hier mal nen kleinen Vergleich gemacht mit Mailchimp und Getresponse, vielleicht ist das Tool ja für den einen oder anderen was: http://www.blogginguniversity.net/newsletter-anbieter-fuer-blogger/

    Und sonst: Weitermachen, ihr macht nen guten Job! :)

    Alles Liebe,
    Ben

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?