Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Erfolgsprinzipien, Schwarmdummheit, Co-Economy: Diese 8 Bücher solltet ihr euch anschauen

Aus dem
t3n Magazin Nr. 39

03/2015 - 05/2015

Jetzt kaufen

Aktuelle Fachliteratur ist immer gut, um auf dem neuesten Stand zu bleiben oder sich weiterzubilden. Deshalb haben wir acht neue Bücher aus verschiedenen Themenbereichen für euch ausgesucht.

Erfolgsprinzipien, Schwarmdummheit, Co-Economy: Diese 8 Bücher solltet ihr euch anschauen

Neue Bücher (Foto: Berliner Büchertisch / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

t3n 39 ist ab dem 25. Februar im Handel erhältlich. Schwerpunkt-Thema: „Die neuen Chefs – Spielend führen statt streng regieren.“ Im Rahmen des Schwerpunkts haben wir mit vielen Führungskräften gesprochen, die einen demokratischeren und zeitgemäßeren Führungsstil pflegen.
t3n 39 ist ab dem 25. Februar im Handel erhältlich. Schwerpunkt-Thema: „Die neuen Chefs – Spielend führen statt streng regieren.“ Im Rahmen des Schwerpunkts haben wir mit vielen Führungskräften gesprochen, die einen demokratischeren und zeitgemäßeren Führungsstil pflegen.

Think new!

neue buecher 1

Wer so erfolgreich sein will wie Amazon, Apple, Facebook oder Google, der muss anders vorgehen als klassische Firmengründer. Diese These untermauern die Autoren von „Think new!“ anhand von 22 Erfolgsprinzipien. Unter klangvollen Titeln wie Cut-Off-, Downgrade-, Blockbuster- oder Outlaw-Prinzip beschreiben sie, wie Gründer der neuen Generation sich Markt- und Zielgruppenanalyse, Produktentwicklung, Business-Modell und Unternehmensstrategie erfolgreich stellen. Klar, dass da nicht alle Erkenntnisse neu sind. Das lässt sich wohl auch nicht erwarten. Die vielen praktischen Beispiele von Erfolgsunternehmen machen die Lektüre trotzdem unterhaltsam, spannend und lehrreich.

 

Technisches SEO

neue buecher 2

Jeder weiß: Bei den Ergebnislisten der Suchmaschinen auf den ersten Plätzen zu sein, führt zu nachweislich mehr Seitenbesuchern. Doch wie kommt man dorthin? Keiner der großen Suchmaschinenbetreiber – allen voran Google – gibt natürlich dafür ein Patentrezept preis. In jedem Fall gilt: Alle Maßnahmen der Search Engine Optimization (SEO) greifen nur, wenn die Website technisch darauf vorbereitet ist. Schritt für Schritt zeigt dieses Buch Entwicklern, Website-Betreibern und Online-Händlern, worauf sie dabei achten müssen. Die notwendigen Überlegungen reichen von der suchmaschinentauglichen Informationsarchitektur über SEO für Bilder, Videos und News, das richtige URL-Design und den Dialog zwischen Server und Suchmaschinen-Crawler bis hin zu Mobile-SEO. Eine Übersicht hilfreicher SEO-Tools von Google, Bing oder Microsoft rundet die Übersicht ab.

 

Effizient arbeiten mit Google Tools

neue buecher 3

Google bietet mittlerweile ein weit verzweigtes und vernetztes Universum an Tools, die den Arbeitsalltag enorm erleichtern können – wenn man denn weiß, wie man sie am besten einsetzt. Genau hier setzt das Buch der beiden Autoren an. Sie zeigen Schritt für Schritt, wie man mit Gmail, Google Kontakte, Google Aufgaben, Google Keep und Google Kalender sein persönliches Informationsmanagement optimiert, wie Google Hangout, Google Voice, Google+ und Picasa die Kommunikation und Teamarbeit verbessern und wie sich Dokumente mit Google Docs und Drive verwalten lassen. Jede Menge Screenshots sowie praktische Tipps und Anleitungen erleichtern selbst absoluten Google-Neulingen den Einstieg. Bei dem Themenspektrum dürften aber auch diejenigen noch etwas lernen, die die Tools schon im Einsatz haben.

 

3D-Drucken für Einsteiger

neue buecher 4

Dem Drucken dreidimensionaler Gegenstände wird ja gerne jetzt schon eine disruptive Kraft nachgesagt – auch wenn seine tatsächlichen Auswirkungen bis jetzt eher gering sind. Alle, die jetzt schon in diese neue Ära der verteilten Eigenproduktion einsteigen möchten, finden in diesem Buch eine gute Begleitung. Der Autor beschreibt die unterschiedlichen Einsatzgebiete und Druckverfahren, gibt einen Überblick über verschiedene Druckermodelle – von Crowdfunding-Projekten bis hin zu Open-Source-Bausätzen – und erklärt, mit welcher Software sich die 3D-Produkte erstellen und die Drucker ansteuern lassen. Er zeigt, wie die Zusammenarbeit mit externen 3D Druck-Dienstleistern läuft und was die Zukunft an neuen Stoffen und Anwendungsgebieten bringen wird.

 

  • Titel: 3D-Drucken für Einsteiger
  • Autor: Heiner Stiller
  • Erscheinungsdatum: Oktober 2014
  • Verlag/ISBN: Franzis/978-3645603010
  • Preis/Umfang: 19,95 Euro (E-Book 9,99)/240 Seiten

Schwarmdumm

neue buecher 5

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: So dumm sind wir leider nur gemeinsam! Wir klagen über die zunehmende Arbeitsverdichtung, die steigende Komplexität, den Dauerbefehl von oben, permanent die Gewinne zu steigern, unsere Leistung bis ins Kleinste nachzuweisen und dabei auch noch echte Innovationen zu liefern – ohne Atempause. Und nun kommt Ex-IBM-Manager und Unruheständler Gunter Dueck daher und zeigt in seinem neuen Buch: Wir sind selbst an allem schuld, solange wir uns nicht durch diesen selbst erzeugten Arbeitswust hindurchdenken und zu einer klaren, intelligenten Einfachheit kommen. Doch weil wir gemeinsam eben nur mit „gnadenlos vereinfachendem Fokus auf das Nächstliegende“ starren, uns nichts „außerhalb der etablierten Effizienzmethoden“ erlauben und uns lieber auf Kosten anderer durchmogeln, werden wir gemeinsam nie dorthinkommen, so Duecks These. Hilft also nichts, man muss schon als Individuum seinen eigenen Denkapparat anschmeißen. Duecks gleichermaßen spitze wie unterhaltsame Überlegungen zur „Herde opportunistischer Street Smarts" und zu den schwarmdummen „Statistiknieten“ inspirieren dabei definitiv.

 

Testgetriebene Entwicklung mit JavaScript

neue buecher 6

Die testgetriebene Entwicklung – auch test-driven-development (TDD) genannt – kommt in der Regel bei agiler Entwicklung zum Einsatz und bedeutet, dass ein Entwickler die Tests definiert, bevor er die eigentlichen Komponenten programmiert. Wie JavaScript-Entwickler sogenannte Unit Tests – also bei der Programmierung in Mikroiterationen parallel laufende Tests – in ihre Arbeit integrieren können, erklärt der langjährige JavaScript-Entwickler und Projektleiter Sebastian Springer. In zehn Abschnitten, die sich auch getrennt voneinander lesen lassen, beschreibt er die Grundlagen, die Frameworks, den Ablauf und die Methoden, die Testinfrastruktur, asynchrones Testen sowie hilfreiche Tools. Die praktischen Beispiele, die Springer bringt, reichen von einfachen, unabhängigen JavaScript-Klassen bis hin zu testgetriebener Entwicklung von Bestandscode.

 

Co-Economy: Wertschöpfung im digitalen Zeitalter

neue buecher 7

Agilität schlägt Größe: So in etwa lässt sich dieses Buch auf den Punkt bringen. Zu dem Ergebnis kommen zwei, die sich seit Jahren intensiv mit der Co-Economy auseinandersetzen: Claudia Pelzer und Nora Burgard, die Köpfe hinter CrowdsourcingBlog.de. Die beiden Expertinnen für vernetztes und neues Arbeiten gehen in ihrem Werk Fragen nach wie: Wie entstehen kollaborative Innovationen und welche Auswirkungen haben Crowd-Working, fluide Expertennetzwerke und die neue Maker-Kultur auf unsere Wirtschaftswelt? Welche Konsumkultur erzeugt die Share-Economy und welche neuen Business-Modelle sind künftig denkbar – vielleicht sogar notwendig? Wie verändern Co-Working, Co-Learning und Co-Living unser Leben? Und wie Open Journalism, Open Data und Open Innovation unseren Umgang mit Wissen? Das Buch fasst alle wesentlichen neuen Entwicklungen auf gerade einmal 97 Seiten zusammen. Und wen die recht wissenschaftliche Aufmachung nicht stört, der kann sich schnell und umfassend Lust machen lassen auf die gewaltigen Umwälzungen und die spannenden Zeiten, vor denen wir ohne Frage stehen.

 

Das Webdesign-Handbuch

neue buecher 8

150 Millisekunden – so viel Zeit hat ein Web-Designer, um einen User davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, auf genau dieser Website zu bleiben. Grund genug, sich von der Konzeption bis zur Umsetzung sehr gut zu überlegen, was dazu beitragen könnte. Dass Web-Design dabei wesentlich mehr zu leisten hat, als einfach nur hübsch auszusehen, zeigt dieses Buch sehr praxisnah über den kompletten Gestaltungsprozess hinweg. Dabei geht es nicht nur auf Themen wie Design, Usability und User Experience ein, sondern auch auf die gute Vorbereitung mit sorgfältiger Projektplanung, Konzeption und Strategie. Den Hauptteil nehmen aber Themen wie Responsive Design, Typografie, Farb- und Bildgestaltung, Icons, Navigation, Video und Animation ein. Mit vielen konkreten Praxisbeispielen und Tipps ist dieses Handbuch sowohl als Basislektüre als auch für ein Update auf den neuesten Stand der Dinge geeignet.

 

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
4 Antworten
  1. von gery am 17.02.2015 (13:24 Uhr)

    Hab mir "Das Webdesign Handbuch" bereits vor ein paar Tagen bestellt! Ich hoffe es wird mir heute noch geliefert :)

    Das Buch scheint ziemlich auf einem aktuellen Stand der Zeit zu sein und bietet anscheinend auch nützliche Infos zur Konzeption und Projektmanagement von Webprojekten. Für mich ein besonders wertvoller Teil da ich bisher eher technische Kenntnisse habe.

    Ich kann in den nächsten Tagen ein kurzes Review geben falls jemand interessiert ist. Ansonsten kann man ja auch eine Leseprobe und Bewertungen lesen (naja ihr wisst schon wo...).

    Aber ich denke das Geld ist gut inverstiert.
    lg

    Antworten Teilen
  2. von michi am 17.02.2015 (13:37 Uhr)

    Und keines davon für meinen Kindle... :( Schade...

    Antworten Teilen
  3. von Tom am 17.02.2015 (17:56 Uhr)

    Ihr seid weit voraus -
    Technisches SEO - O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG ist noch gar nicht lieferbar ....

    Antworten Teilen
  4. von lesefreude am 23.02.2015 (13:43 Uhr)

    Nachdem Lesen des Artikels hab ich mir Co-Economy sofort besorgt, da ich mich aktuell etwas intensiver mit der Thematik auseinandersetze. Leider gibt das Buch wirklich nur einen groben Überblick und geht kaum in Tiefe. Meiner Meinung nach nur für absolute Einsteiger geeignet. Auf meinem Blog könnt ihr bei Interesse meine detailierte Rezi lesen!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?