Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Karriere

Der passende Bart für alle IT-Berufe

    Der passende Bart für alle IT-Berufe
In welcher Position sollte man welchen Bart tragen?

Wer glaubt, dass Erfolg nur von inneren Faktoren wie Motivation oder Fleiß abhängt, der hat sich beim Rasieren geschnitten. Die Kollegen von Wired haben aufgelistet, welcher Bart für welchen IT-Beruf der Richtige ist.

Der Monat Movember

Der Monat November ist seit wenigen Jahren bei Männern auch als „Movember“ bekannt. Im Movember lassen sich Männer weltweit einen Oberlippenbart stehen. Eigentlich um damit auf Prostatakrebs aufmerksam zu machen, wobei dieser Zweck inzwischen oft in Vergessenheit gerät. Passend dazu haben die amerikanischen Kollegen vom Wired-Magazin eine interessante Grafik veröffentlicht.

20 interessante Beispiele

Sie zeigt anhand von 20 Beispielen, welche Bartformen nach den Erfahrungen der Wired-Redakteure zu welchem IT-Beruf im Silicon Valley passen. Dabei gibt es sowohl bei den Berufen, als auch bei den Bärten sehr extravagante Beispiele zu bewundern.

In welcher Position sollte man welchen Bart tragen?

Weiterführende Links:

Finde einen Job, den du liebst

6 Reaktionen
Benjamin Lange
Benjamin Lange

Bartpflicht für ITler?

Antworten
mrsspucky
mrsspucky

@Silke_S: Mit dem Bart als Community Manager hätte ich dich gerne mal gesehen! ;-)

Meine IT-Kollegen tragen alle keinen Bart, was sagt das denn dann aus .... ?!

Antworten
Silke_S

Haha... Grandios. Ich bin zwar weiblicher Community Manager, aber das könnte schon so stimmen. So als Ausdruck der Berufsseele... :-D

Antworten
NERO

Wenn ich nach der Grafik gehe, bin ich momentan irgendwas zwischen Software Developer und Unix Admin :D

Apropos "grow a mustache" war gestern, "grow a beard!"

=> http://nero.is/the-nero-show-4/

Antworten
Markus
Markus

danke, jetzt weiß ich endlich was für einen Beruf ich habe!

Antworten
Marcus Schweizer

Hahaha ja schöne Idee die Bärte an verschiedene Berufe zu koppeln. Brauche aber auch Pflege ;-)!

Wie auch immer, die Movember-Bewegung gewinnt ja so langsam an Fahrt und wird bekannt - sehr schön, da es den Mann (und nicht nur die Programmierer) hervorhebt, deren Körperbewusstsein. Lustigerweise haben Haare ja keine Nerven und können kein "Körpersignal" zurücksenden...

Abwegig ist die Grafik dennoch nicht wirklich, wenn auch lustig gemeint! ;-) Wie bei Klamotten ist auch der Bart "Ausdruck der Seele" oder der geistigen Einstellung. Hier lädt die Grafik wirklich zum Nachdenken ein, warum gerade jener Beruf zu genau diesem Bart führt. Ich grübel zb, warum ein QA einen so struppigen Bart sich stehen lassen sollte...? ;-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen