Finde einen Job, den du liebst.

HTML

HTML im Beruf – mit der passenden Stelle aus der t3n Stellenbörse

Wer mit Webseiten zu tun hat, der kommt auch um HTML nicht herum. Während Entwickler in Düsseldorf oder Berlin direkt in der Auszeichnungssprache programmieren, verwenden andere Berufsgruppen sie nur indirekt. Was beide vereint: Die aktuellen Stellenanzeigen finden sie in der t3n Jobbörse. Täglich kommen neue Angebote hinzu, weshalb sich der regelmäßige Blick in die Suche lohnt.

In diesen Berufen bringen dich HTML-Kenntnisse weiter

Der Klassiker, wenn es um Berufe mit Bezug auf HTML geht, ist sicherlich der Web Developer, auch Frontend-Entwickler genannt. Diese Experten kümmern sich um einen professionell programmierten Webauftritt, ob in Essen oder München. Kenntnisse im Umgang mit CSS sind dabei Standard. Wer zudem mit Datenbanken umgehen kann, der wird für Unternehmen von Hamburg bis Köln noch interessanter. Während in großen Konzernen eher Stellen für eine spezielle Nische ausgeschrieben werden, finden Allrounder für Frontend und Backend in kleinen Start-ups die passende Herausforderung. Doch selbst Personen, die keine Entwickler sind, können inzwischen perfekte Ergebnisse in HTML erstellen. Beispielsweise finden Content Manager den passenden Zeitpunkt für den nächsten Newsletter oder Blogbeitrag. Content Management Systeme helfen ihnen dabei, die Inhalte ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Mediengestalter in Frankfurt kreieren das passende Image für ein Unternehmen und haben dabei sowohl ein Auge auf den Online-Inhalt wie auch die traditionellen Medien, die offline zur Verfügung stehen.

Welche Branchen bauen auf Fachkräfte mit Wissen im Bereich HTML?

Die einfache Antwort: alle. Tatsächlich kommt inzwischen kaum ein Unternehmen ohne Online-Auftritt aus. Selbst traditionelle Bereich wie der lokale Einzelhandel in Stuttgart oder Ärzte in Leipzig sind im Internet vertreten. Hier haben Personen einen enormen Vorteil, die neben HTML-Kenntnissen auch Experten-Wissen der jeweiligen Branche vorweisen können. Ein ungewöhnlicher Lebenslauf wird dabei oft in Kauf genommen, weshalb auch Quereinsteiger ihr Glück versuchen sollten.

Wie hilft die t3n Stellenbörse bei der Jobsuche?

Angenommen, du möchtest eine neue Herausforderung in Dortmund, dann liefert dir die Umkreissuche exakt die Stellen, die in dieser Region frei sind. Tags, deine Berufserfahrung und spezifische Berufsbezeichnungen grenzen die Suchergebnisse weiter ein. So siehst du auf einen Blick, wo sich eine Bewerbung für dich lohnt.