t3n News Software

Die Macht der Omnibox: Wie die Chrome-Suchleiste eure Produktivität erhöhen kann

Die Macht der Omnibox: Wie die Chrome-Suchleiste eure Produktivität erhöhen kann

Im Rahmen unserer zeigen wir euch, wie ihr das Optimum aus der Such- und Adressleiste des Chrome-Browsers holt. Denn die Omnibox kann mehr als euch zur Google-Suche zu bringen.

Die Macht der Omnibox: Wie die Chrome-Suchleiste eure Produktivität erhöhen kann

Chrome Omnibox. (Screenshot: Chrome)

Jeder Chrome-Nutzer kennt sie: die Omnibox. Hinter dem Begriff verbirgt sich die Kombination aus Adress- und Suchleiste. Sie zeigt euch die URL der gerade geöffneten Website an, und wenn ihr einen beliebigen Begriff in die Leiste eingebt, führt sie standardmäßig eine Google-Suche durch. Aber ihr könnt die Omnibox auch noch genauer an eure Bedürfnisse anpassen. Dadurch könnt ihr Zeit sparen und letztlich eure Produktivität erhöhen. Wie das geht und welche Tools euch dabei helfen, erfahrt ihr in dem folgenden Artikel.

Chrome: Die Omnibox eignet sich für als nur zum Googeln

Chrome: Per Rechtsklick könnt ihr jedes Suchfeld zur Omnibox hinzufügen. (Screenshot: Chrome)
Chrome: Per Rechtsklick könnt ihr jedes Suchfeld zur Omnibox hinzufügen. (Screenshot: Chrome)

Ihr könnt jedes Suchfeld per Rechtsklick zur Omnibox hinzufügen, indem ihr den entsprechenden Menüeintrag auswählt. Dabei ist es sinnvoll, unter Suchkürzel eine möglichst kurze aber auch gut merkbare Buchstabenkombination auszuwählen. Die benötigt ihr später, wenn ihr statt über die neu hinzugefügte Suche verwenden möchtet. Wenn ihr für die Wikipedia-Suche beispielsweise das Kürzel „w“ auswählen würdet, könntet ihr das Online-Lexikon zukünftig mittels w [Suchbegriff] durchforsten.

Chrome: Das Suchkürzel sollte möglichst kurz aber prägnant sein. (Screenshot: Chrome)
Chrome: Das Suchkürzel sollte möglichst kurz aber prägnant sein. (Screenshot: Chrome)

Alternativ dazu könnt ihr auch über die Einstellungen des Chrome-Browsers neue Suchmöglichkeiten anlegen. Hier könnt ihr auch nachträglich das gewählte Suchkürzel ändern oder die Standardsuchmaschine ändern. Dazu müsst ihr unter Einstellungen auf „Suchmaschinen verwalten...“ klicken.

Chrome: In den Einstellungen könnt ihr eure gespeicherten Suchen anpassen. (Screenshot: Chrome)
Chrome: In den Einstellungen könnt ihr eure gespeicherten Suchen anpassen. (Screenshot: Chrome)

Damit wir euch ein wenig Arbeit abnehmen, findet ihr im Folgenden eine kleine Liste von möglichen Suchen für eure Omnibox.

Google Bilder: http://images.google.de/images?hl=de&q=%s&btnG=Bilder-Suche&gbv=2&aq=f&oq=

Google Übersetzer: http://translate.google.com/?source=osdd#auto|auto|%s

Google Drive: https://drive.google.com/#search/%s

Gmail: https://mail.google.com/mail/u/0/?pli=1#search/%s

Wikipedia (Deutsch): http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Suche?search=%s

Wikipedia (Englisch): http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Special%3ASearch&search=%s&go=Go

Wiktionary: http://de.wiktionary.org/wiki/Spezial:Suche?search=%s&go=Suche

Duden: http://www.duden.de/suchen/dudenonline/%s

dicc.cc-Wörterbuch: http://www.dict.cc/?s=%s

LEO Englisch/Deutsch: http://dict.leo.org/?lp=ende&from=fx3&search=%s

DHL-Sendungsverfolgung: http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?lang=de&idc=%s

YouTube: http://www.youtube.com/results?search_query=%s&search_type=&aq=f

Creative-Commons-Bilder auf Flickr: http://search.creativecommons.org/?query=%s&comm=&deriv=&engine=flickr

t3n.de: http://t3n.de/search?q=%s

banner_themenwoche_produktivitaet_

Chrome: Die Omnibox mit Erweiterungen noch mächtiger machen

Mit den folgenden Chrome-Erweiterungen könnt ihr noch mehr aus der Omnibox holen. So erlaubt euch „Omnibox Site Search“ beispielsweise, durch die Eingabe von site vor eurem Suchbegriff nur die aktuell geöffnete Website nach dem Keyword zu durchsuchen.

Omnibox Site Search
Entwickler: Romain Vallet
Preis: Kostenlos

Mit „Omnibox Twitter“ könnt ihr direkt auf das Profil eines Twitter-Nutzers springen. Dazu müsst ihr lediglich ein @ vor seinen Namen stellen.

Omnibox Twitter
Entwickler: chris
Preis: Kostenlos

„Switch Tab“ ist vor allem für Nutzer interessant, die häufig viele offene Tabs haben. Durch die Erweiterung könnt ihr zukünftig die Suche benutzen, um ein Tab zu finden.

Switch to Tab
Entwickler: zboogs
Preis: Kostenlos

„History Search“ erlaubt euch, den eigenen Browserverlauf zu durchsuchen.

History Search
Preis: Kostenlos

Der „Omnibox Timer“ ist eine einfache Stoppuhr, die ihr über die Suchleiste von steuern könnt.

Omnibox Timer
Entwickler: taicki
Preis: Kostenlos

Sogar E-Mails könnt ihr direkt über die Omnibox verfassen. Dazu benötigt ihr die Erweiterung „Send from Omnibox“.

Send from Omnibox
Entwickler: nlts
Preis: Kostenlos

Vielleicht auch interessant: 20 praktische Browser-Erweiterungen für Google Chrome

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Chrome
Langsames Ende: Google dreht Flash-Inhalte in Chrome noch dieses Jahr ab
Langsames Ende: Google dreht Flash-Inhalte in Chrome noch dieses Jahr ab

Google etabliert HTML5 für seinen Chrome-Browser und zeigt Flash-Inhalte künftig nicht mehr automatisch an. Nur bei den zehn größten Websites macht Google eine Ausnahme. » weiterlesen

Dropbox verbessert Produktivitäts-Tools: Das sind die Neuerungen
Dropbox verbessert Produktivitäts-Tools: Das sind die Neuerungen

Dropbox will mehr sein als bloßer Cloud-Speicher. Der Anbieter hat eine Reihe neuer Produktivitäts-Tools gelauncht und bestehende verbessert. Nutzer können jetzt etwa mobil Dokumente scannen, … » weiterlesen

Barrierefreiheit für Android und Chrome: Google stellt neue Accessibility-Tools vor
Barrierefreiheit für Android und Chrome: Google stellt neue Accessibility-Tools vor

Google will die Barrierefreiheit unter Android und auf Chromebooks verbessern. Dazu hat das Unternehmen unter anderem ein neues Tool für App-Entwickler vorgestellt, das Tipps zur Verbesserung der … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?