Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

t3n-Linktipps: Social Media Slides, „Business Model Canvas“, Infografiken bauen, Apple-Store-Story, IE6 Death Countdown

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Slideshare-Präsentationen von der Social Media Conference in Hamburg, Visualisierung von Business Modellen, 10 Programme zum Erstellen von Infografiken, ein Apple-Store-Mitarbeiter bricht das Schweigen und „packt aus“ und der IE6 ist tot, also bald, in drei Jahren, zwei Monaten, zwei Wochen...

Slideshare-Präsentationen von der Social Media Conference in Hamburg

Am 15. und 16. Februar fand in Hamburg die Social Media Conference statt. Wer nicht dabei sein konnte oder Gehörtes noch mal Revue passieren lassen möchte, findet hier eine schöne Zusammenstellung einiger Slideshare-Präsentationen. Inhaltlich begleiten wird uns sicher das ganze Jahr lang das Thema von Christian Egli:

„Business Model Canvas“ - Visualisierung von Geschäftsmodellen

Der Schweizer Dr. Alexander Osterwalder hat ein Tool entwickelt, mit dem sich jedes erdenkliche Geschäftsmodell visualisieren lassen soll. Das „Business Model Canvas“ stellt dabei immer den Kunden in den Mittelpunkt und verhilft Unternehmen so zu neuen Geschäftsmodellen, die unter anderem schon von Ericsson, 3M oder Price Waterhouse Cooper genutzt werden. Zusammen mit mit Prof. Yves Pigneur hat er das Modell auch gleich an einem eigenen Buchprojekt über Geschäftsmodelle ausprobiert: 470 Personen aus 45 Ländern haben daran mitgewirkt und sogar dafür bezahlt. In einem interessanten Interview erklärt Osterwalder die Hintergründe.

10 Programme, um Infografiken zu erstellen

Mit Infografiken lassen sich ansonsten oft trockende Fakten sehr schön visualisieren und für eine breite Masse zugänglich machen. Jochen Mai hat sich einmal umgeschaut und dabei 10 Programme gefunden, mit denen sich Infografiken erstellen lassen. Mit dabei ist unter anderem Creately:

Ein Apple-Store-Mitarbeiter „packt aus“

Ein wichtiger Faktor beim erfolgreichen Marketing von Apple ist die Geheimhaltung. Wann immer ein neues Produkt entwickelt wird, gilt die strikte Geheimhaltung von der Managerebene bis runter zum Store-Mitarbeiter. Wie weitreichend diese Geheimhaltung ist und wie schwierig daher auch die Arbeitsbedingungen sind, zeigt jetzt der „Enthüllungsbericht“ eines Apple-Store-Mitarbeiters. Von schockierenden Dingen wie Masseusen und Goldfischbecken während der iPhone 4-Einführung ist da die Rede. Der tägliche Wahnsinn mit frustrierten Kunden an der Hotline, Kunden die ein iPhone ohne Vertrag kaufen wollen und überall vertreuten Sicherheitsleuten, die keiner kennt, hört sich nicht eben so an, als wäre es ein Traumjob.

IE6 Countdown to Death

Der IE6 ist tot. Schon lange. Zumindest wäre es vernünftig, wenn es so wäre. Wir sind nicht immer vernünftig. Unternehmen auch nicht. Microsoft beendet den IE6 Support. Am 8. April. Im Jahr 2014.

Bei ie6death.com wird ein Countdown heruntergezählt, den man sich auch als Badge auf die eigene Website holen kann. Schneller geht’s dadurch aber leider auch nicht...

Schönes Wochenende!

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS

Alle Jobs zum Thema iOS
Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen