t3n News Marketing

Das Internet zum Ausdrucken: 8 geniale Dienste für Facebook, Instagram und Twitter

Das Internet zum Ausdrucken: 8 geniale Dienste für Facebook, Instagram und Twitter

Mit unserer Präsenz in hinterlassen wir im Internet jede Menge Spuren. Gut, dass man sich das Internet mit tollen Diensten ausdrucken kann.

Das Internet zum Ausdrucken: 8 geniale Dienste für Facebook, Instagram und Twitter

Die Facebook-Freunde als Poster. (Foto: Blueprints)

Das Leben in Sozialen Netzwerken einfach ausdrucken

Jeden Tag sind wir bei , und anzutreffen. Wir teilen uns mit, laden Fotos hoch oder kommentieren das Leben anderer. So hinterlassen wir schon nach kurzer Zeit unzählige Spuren im Netz, die es wert sind, ausgedruckt zu werden. Das haben inzwischen auch zahlreiche Startups erkannt und bieten von sich aus an, die eigene Facebook-Chronik beziehungsweise das Instagram-Profil stilecht in Alltagsgegenstände zu verwandeln. Wir stellen acht sehenswerte Gadgets vor.

Boomf – deine Instagrams auf Marshmallows

Boomf druckt dir deine Instagram-Fotos auf essbare Marshmallows. (Foto: Boomf)
Boomf druckt dir deine Instagram-Fotos auf essbare Marshmallows. (Foto: Boomf)

Fotos auf Instagram hochladen, liken und kommentieren ist das eine. Sie einfach zu essen das andere. Kein Problem, das britische Startup Boomf macht es möglich. Es druckt Nutzern auf Wunsch einfach ihre Lieblingsfotos auf essbare Marshmallows. Dafür müssen circa 15 Euro für ein Paket bestehend aus insgesamt neun Fotos auf den Tisch gelegt werden. So macht Instagram noch mehr Spaß!

Little Printer – Tweets und mehr auf einen Kassenbon

Der Little Printer ist perfekt dafür geeignet, Tweets oder Internetinhalte schnell auf einen Kassenbon zu drucken. (Foto: Berg)
Der Little Printer ist perfekt dafür geeignet, Tweets oder Internetinhalte schnell auf einen Kassenbon zu drucken. (Foto: Berg)

Dem Beispiel eines Künstlers, der ankündigte, das gesamte Internet ausdrucken zu wollen, muss man nicht unbedingt folgen. Stattdessen kann man auch klein anfangen – etwa mit dem Little Printer. Der Thermodrucker des Londoner Designstudios Berg druckt zahlreiche Internetinhalte wie zum Beispiel Tweets auf einen Kassenbon aus. Über die sogenannte Bergcloud können Nutzer dem kleinen Drucker weitere Aufgaben zu teilen. Das Portfolio an Rezepten (IFTTT-gestützt) reicht dabei vom Ausdrucken von tagesaktuellen Nachrichtenmeldungen bis hin zu Wetterberichten oder nordkoreanischen Propagandapostern. Kostenpunkt: Knapp 200 Euro.

Twenty20 verwandelt Instagrams in Leinendruck

Twenty20 bindet Instagram-Fotos in schicke und hochwertige Rahmen. (Screenshot: Twenty20)
Twenty20 bindet Instagram-Fotos in schicke und hochwertige Rahmen. (Screenshot: Twenty20)

Twenty20 (vormals Instacanvas) macht genau das, was sich viele Instagram-Nutzer wünschen: Es druckt die eigenen Fotos aus dem Sozialen Netzwerk aus und bringt sie personalisiert in den Alltag, zum Beispiel in Form von schicken Bilderrahmen. Zur Auswahl steht dabei der klassische Holzrahmen ebenso wie hochwertige Acryl- oder Leinendrucks. Auch entsprechende Hardcover für das iPhone oder einen Tshirt-Flock bietet Twenty20 an.

MySocialBook macht Facebook-Chronik zum Buch

Die eigene Facebook-Chronik als Buch? Das geht ganz einfach mit Diensten wie MySocialBook oder Social Memories. (Foto: MySocialBook)
Die eigene Facebook-Chronik als Buch? Das geht ganz einfach mit Diensten wie MySocialBook oder Social Memories. (Foto: MySocialBook)

Wie wäre es, in 20 Jahren ein Buch zur Hand zu nehmen und dabei durch die eigene Facebook-Chronik von heute zu stöbern? Wer jetzt neugierig ist, sollte sich das brasilianische Startup MySocialBook näher anschauen. Es verspricht hochwertige Facebook-Chronik-Bücher ab zwölf Euro und bindet Statusmeldungen, Fotos, Kommentare und wichtige Lebensereignisse in ein echtes Buch ein. Man selbst darf sich zwischen einem Soft- oder Hardcover entscheiden. In Zukunft möchte man den Service auch für Inhalte aus anderen Sozialen Netzwerken anbieten. Mit Social Memories gibt es dafür schon jetzt eine ernstzunehmende Alternative.

Twournal – die Twitter-Timeline als Tagebuch

Mit Twournal kann man sich das eigene Twitter-Profil einfach als Tagebuch drucken lassen. (Foto: Twournal)
Mit Twournal kann man sich das eigene Twitter-Profil einfach als Tagebuch drucken lassen. (Foto: Twournal)

Nicht weniger als 500 Millionen Kurznachrichten werden täglich über Twitter verschickt. Stoff genug, einzelne Inhalte auszudrucken und in ein personalisiertes Tagebuch zu verwandeln. Mit Twournal gibt es eine akkurate Lösung dafür. Der Dienst druckt Nutzern bis zu 3.200 eigene Tweets aus und kann sie auf Wunsch sogar um geteilte Fotos und Erwähnungen ergänzen. Den Service gibt es kostenlos (nur E-Book) oder ab elf Euro für ein 100-Seiten-starkes Hardcover.

Blueprints – alle Facebook-Freunde auf einem Poster

Das Internet beziehungsweise die Freunde als Poster ausdrucken: Mit Blueprints ist das kein Problem. (Screenshot: Blueprints)
Das Internet beziehungsweise die Freunde als Poster ausdrucken: Mit Blueprints ist das kein Problem. (Screenshot: Blueprints)

Eine kleine Schätzfrage: Wie viele Facebook-Freunde hast du? 50, 200 oder doch 1.000? Gerade bei einer großen Zahl von Freunden verliert der ein oder andere schnell den Überblick. Deshalb bietet Blueprints die Möglichkeit, alle von ihnen auf ein Poster zu bringen und es stilecht über den Schreibtisch zu hängen. Nutzer loggen sich dazu einfach mit ihren Facebook-Zugangsdaten ein und erteilen dem Dienst somit die Freigabe für die eigene Freundesliste. Ein Poster in der Abmessung 50x75 Zentimeter kostet umgerechnet etwa 20 Euro.

Printsgram – Instagrams in stylischer Würfelform

Printsgram ist ein weiterer Dienst, der Fotos aus Instagram in Abzüge, Sticker, Poster oder auch Fotowürfel verwandelt. (Foto: Printsgram)
Printsgram ist ein weiterer Dienst, der Fotos aus Instagram in Abzüge, Sticker, Poster oder auch Fotowürfel verwandelt. (Foto: Printsgram)

Printsgram ist ein weiterer Dienst, der Fotos aus Instagram in Abzüge, Sticker, Poster oder auch in stylische Fotowürfel verwandelt. Besonders praktisch ist, dass Anwender druckfertige PDFs ihrer Instagram-Fotos erstellen lassen können. Dazu verknüpft man einfach sein Instagram-Konto mit Printsgram und kauft ein.

Instaprint – der ultimative Drucker für jede Party

Instaprint macht jede Party noch besser: die kleine Fotobox druckt automatisch alle in der Nähe aufgenommenen Instagram-Fotos aus. (Screenshot: Instaprint)
Instaprint macht jede Party noch besser: die kleine Fotobox druckt automatisch alle in der Nähe aufgenommenen Instagram-Fotos aus. (Screenshot: Instaprint)

Bei Instaprint handelt es sich um einen ungewöhnlichen Fotodrucker für Partys. Er ist in der Lage, ortsbasiert und mithilfe von Hashtags Fotos von Instagram direkt auszudrucken. So können Nutzer den kleinen Fotokasten zum Beispiel für eine Party mieten. der dann während der Feierei jedes Fotos ausspuckt, dass mit dem entsprechenden Ort oder Hashtag markiert ist. Eine Kickstarter-Kampagne erreichte sein Finanzierungsziel leider nicht, sodass Instaprint bis auf weiteres nur für viel Geld (ab 7.500 Euro pro Tag) gemietet werden kann.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
9 Antworten
  1. von flori.ze.3 am 22.01.2014 (18:32 Uhr)

    http://www.getprojecteo.com/
    könnte man auch noch erwähnen

    Antworten Teilen
  2. von Max am 22.01.2014 (18:42 Uhr)

    & wenn ihr ganz einfach eure Eyeem, Instagram oder Facebook Bilder als Polaroid haben wollt, haben wir einen neuen Dienst für euch: http://www.photoloveprints.com. Perfekt zum Verschenken & selbst behalten!

    Nicht so süß, wie die Marshmallows, dafür kann man uns an die Wand hängen ( ;

    Antworten Teilen
  3. von Björn am 22.01.2014 (22:55 Uhr)

    Original Leitz Ordner individuell produziert mit allen Facebookfreunden. Auswählen, übertragen ueber die Fb API. Neben Ornder gibts auch andere Artikel. http://www.leitz-create.com

    Antworten Teilen
  4. von David Lambauer am 23.01.2014 (08:51 Uhr)

    Individuelle Instagram Kühlschrankmagnete! Super Qualität, hängen bei mir schon ewig!

    http://getpicpack.com/

    Antworten Teilen
  5. von Marius Keller am 23.01.2014 (09:43 Uhr)

    Alternative zu Blueprints aus Deutschland:

    http://www.buddyposter.de

    Antworten Teilen
  6. von Gordon am 24.01.2014 (08:30 Uhr)

    Dann wäre da noch Magneteo, Hartmagnete mit Instagramfotos.

    Antworten Teilen
  7. von Gordon am 24.01.2014 (08:32 Uhr)

    Whoops, das hat nicht geklappt: http://magneteo.com/deutsch/ (Magnete mit Instagram).

    Antworten Teilen
  8. von Fabian Seltmann am 26.01.2014 (12:04 Uhr)

    http://www.instaprinter.de

    Dort lassen sich Bilder auf Aluverbund, Flip Flops, Tassen, etc. drucken!

    Antworten Teilen
  9. von rajendrakor am 09.09.2015 (13:10 Uhr)

    Nowadays Social media is a great platform to show your photography. Instagram & Facebook are on top. Really like service provided by these mentioned website's. I really like instacanvas. Recently they opened photo challenge. It'a another way to make money & to become famous. I participate in almost every contest. We also made same platform http://halla.in , show your photography talent to the world 7 win prizes.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Social Networks
Facebook-Alternativen: Social Networks für jeden Geschmack
Facebook-Alternativen: Social Networks für jeden Geschmack

Noch immer ist Facebook die unangefochtene Nummer Eins der sozialen Netzwerke, mit rund 1,5 Milliarden aktiven Nutzern weltweit. Doch auch die Konkurrenz ist umtriebig. Zur „Themenwoche … » weiterlesen

t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze
Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze

Twitter ändert im App Store die Kategorie und landet dort gleich auf Platz eins im Ranking. Damit umgeht die Social-Media-Plattform die starke Konkurrenz und richtet sich neu aus. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?