Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Instagram

RSS-Feed abonnieren

Der kostenfreie Online-Dienst Instagram wurde 2010 von Kevin Sytrom und Mike Krieger in San Francisco entwickelt und ermöglicht seinen Nutzern das Teilen von Fotos und Videos. Die App steht für iOS, Android und Windows zur Verfügung, auch eine Nutzung über eine Web-Anwendung ist möglich. 2012 wurde der digitale Fotodienst von Facebook für 737 Millionen US-Dollar übernommen.Instagram ist eine Mischung aus Microblogging und audiovisueller Plattform. Nutzer können Fotos und Videos in ihrem Feed posten und mit einem Text und Hashtags versehen. Über die Hashtags lassen sich auch weitere Bilder mit demselben Tag finden. Man kann Accounts von Freunden und Bekannten ebenso wie denen von Prominenten, Bloggern oder Unternehmen folgen und so regelmäßig deren Bilder anschauen und liken.

Bei Instagram erfolgt das Bearbeiten der Fotos in Form von Filtern. Außerdem haben Nutzer die Möglichkeit, eine Reihe von Bildern oder Videosequenzen in sogenannten Storys hochzuladen, die dann 24 Stunden lang von anderen Instagrammern angeschaut werden können.  

Welche Bedeutung spielt Instagram im Online-Marketing?

Auch für Unternehmen bekommt das Thema Instagram einen immer höheren Stellenwert. Eine gute Strategie ist hierbei von hoher Wichtigkeit, um das Unternehmen mit seinen Produkten optimal zu präsentieren und die richtige Zielgruppe zu erreichen. Hierbei kann beispielsweise die Reichweite relevanter Influencer genutzt werden, um Produkte oder Dienstleistungen bekannt zu machen und neue Kunden zu gewinnen. Aber auch ein Auftritt mit einem unternehmenseigenen Account ist möglich: Mit den richtigen Inhalten können Bilder und Videos geschickt für Werbezwecke eingesetzt und Instagram als Marketing-Kanal genutzt werden.

Video-Plattform IGTV für längere Videos

Mit IGTV haben Instagram-Nutzer nun auch die Möglichkeit, Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten zu teilen. Die Videos sind auf das Smartphone ausgelegt und werden ausschließlich im Hochformat abgespielt. Mit dieser Funktion stellt Instagram eine Alternative zu Youtube zur Verfügung. IGTV ist als Standalone-App für Android und iOS verfügbar, man benötigt keinen separaten Account, sondern kann sich über sein Instagram-Konto einloggen – IGTV kann aber auch innerhalb der Instagram-App genutzt werden.

Neueste Infos und aktuelle Entwicklungen zum Thema Instagram findest du auf dieser Themenseite.

Verwandte Themen
Social Networks

Finde einen Job, den du liebst. Zum Thema Instagram