t3n Nr. 33 – The Next Big Thing: die programmierbare Welt

t3n Nr. 33

t3n Nr. 33 – The Next Big Thing: die programmierbare Welt

Robert Scoble im Porträt
Wie der Tech-Guru die Zukunft sieht
PRISM: und jetzt?
Die richtigen Lehren aus dem Datenskandal ziehen
Facebook-Marketing
Schritt für Schritt zu mehr Fans und Reichweite
Inhalt

Ausgabeninfos

  • Zeitraum: 09/2013 - 11/2013
  • Erstverkaufstag: 27.08.2013
  • Auflage: 25.000
  • Seitenzahl: 196
  • Preis: 9,80 EUR
  • Autoren:
    Peter Bihr, Dominic Brander, Andreas Dölker, Philip Hetjens, Sven Hähle, Patrick Klingberg, Ludwig Lagershausen, Matthias Lienau, Christian Müller, Elisabeth Oberndorfer, Christian Opitz, David Philippe, Christian Schulte, Nicolai Schwarz, Martin Spindler, Andri Steiner, Jan Tißler, Sven Wolfermann, Dr. Georg Wittmann, Diego Wyllie

HARDWARE UND SOFTWARE

SCHWERPUNKT

  • Die vernetzte Welt kommt – Trends und Geschäftsmodelle für das Internet of Things
  • Wie kontextsensitive Apps unseren Alltag automatisieren
    Age of Context
  • Der Tech-Guru aus dem Valley
    Robert Scoble im Porträt
  • The Next big Thing
    Wie Sensoren, APIs und Algorithmen unser Leben verändern
  • Unternehmenskultur der Zukunft
    Open Innovation, Lebendige Netzwerke und Skunk Works
  • Big Data in sexy
    Warum Unternehmen sich mit den neuen Datentechnologien beschäftigen müssen
  • tado heizt ein
    Startup-Porträt
  • Wenn dies dann das
    Wie die Plattform IFTTT Hardware mit Web-Diensten verknüpft
  • PRISM
    Die richtigen Konsequenzen aus dem Datenskandal ziehen

KARRIERE & DIGITALE ARBEIT

ENTWICKLUNG & DESIGN