Google

Google gehört zu den größten Unternehmen der IT-Branche und ist Marktführer im Bereich der Websuche. Die Suchmaschine von Google ging 1998 erstmals unter diesem Namen online und entwickelte sich durch deutliche Vorteile gegenüber der damaligen Konkurrenz schnell zur beliebtesten Wahl für Suchanfragen im World Wide Web. Neben einer reinen Keyword-Analyse spielten bei der Bewertung von Webseiten Links schon in den Anfangsjahren eine große Rolle. Populäre und dadurch häufig verlinkte Webseiten galten als relevanter für das jeweilige Keyword und wurden dadurch in den Suchergebnissen früher gelistet.

Google: Weitere Dienste des Weltkonzerns

Neben der reinen Funktion als Suchmaschine hat sich das Spektrum von Google in den Folgejahren stetig erweitert. So gilt beispielsweise Google AdSense als Meilenstein des modernen Onlinemarketings. Zu den wichtigsten Zusatzdiensten zählen darüber hinaus die Kartensammlung Google Maps, das soziale Netzwerk Google+ sowie die Videoplattform YouTube. Als Entwickler des mobilen Betriebssystems Android hat sich Google darüber hinaus erfolgreich als Konkurrent von Apple positioniert. Durch die vorherrschende Stellung im Bereich der Websuche wird die Rolle von Google in den letzten Jahren immer häufiger als monopolistisch gewertet.

Top-News

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen