Adobe

Adobe Systems ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen. Es wurde 1982 von John Warnock und Charles Geschke, den Erfindern des Dokumentenformats PostScript, gegründet. Seit der Gründung konzentriert sich Adobe vor allem auf Programme rund um die Druckvorstufe. So werden PostScript und PDF demnächst Industriestandards sein, da Adobe sie zur Normung bei der ISO eingereicht hat. Adobe entwickelt und vertreibt darüber hinaus Software-Produkte und Technologien für die Bereiche digitale Bildbearbeitung, Druck und Internet, E-Learning, Video und Audio etc. Am 3. Dezember 2005 kaufte Adobe das Unternehmen Macromedia (Flash, Shockwave, Dreamweaver, Director) für 3,4 Milliarden Dollar und übernahm dessen Produktpalette in sein Portfolio. Im Jahr 2009 beschäftigte Adobe Systems etwa 8.660 Angestellte und verzeichnete einen Jahresumsatz von rund 2,9 Milliarden US-Dollar.

Verwandte Themen

Style Tiles: Vorlage für Webdesign-Projekte

27.08.13 (t3n News) Style Tiles ist eine Photoshop-Vorlage, die helfen soll, Kunden aussagekräftige Webdesignkonzepte präsentieren zu können, ohne unnötig Zeit auf Entwürfe zu verschwenden, die den Kunden nicht … » weiterlesen

92 Reaktionen

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?