WhatsApp

WhatsApp ist eine Instant-Messaging-App für Smartphones und Tablets, die von der WhatsApp Inc. entwickelt und über den jeweiligen App-Marktplatz der mobilen Betriebssysteme vertrieben wird. Die Anwendung ist für die mobilen Betriebssysteme Apple iOS, Android OS, BlackBerry OS, Symbian, MeeGo sowie Microsoft Windows Phone 7 und Windows Phone 8 erhältlich. Zu den Kernfunktionen von WhatsApp zählt das Senden und Empfangen von Textnachrichten, Fotos, Videos, Audio, Standortinformationen und Kontaktdaten an Kontakte aus dem Adressbuch sowie an Gruppen. WhatsApp-Kontakte werden mit dem Adressbuch des Smartphones synchronisiert.

Kritik an WhatsApp: Sicherheitsrisiken und unübersichtliche Gebühren

Laut Stiftung Warentest wurden das Adressbuch und die Konversationen des Nutzers zunächst unverschlüsselt übertragen, ehe ein Update eine Verschlüsselung implementierte. Hackern gelang es zeitweise, den Status eines WhatsApp-Nutzers mit Hilfe der zugeordneten Telefonnummer zu ändern. Außerdem war es unter Android OS und Apple iOS möglich, dass Unbefugte Zugriff auf das Benutzerkonto erhielten - lediglich die Telefonnummer und Smartphone-Seriennummer (IMEI) bzw. MAC-Adresse der W-LAN-Schnittstelle war notwendig. Auch die unübersichtlichen Gebühren für den Erwerb von WhatsApp stoßen auf Kritik, der Entwickler begründet dies mit den unterschiedlichen Provisions- und Zahlungsrichtlinien der jeweiligen App-Marktplätze.

Themensuche
Verwandte Themen

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 36 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen