API

Eine API („Application program interface“) ist eine Programmierschnittstelle, über die ein Betriebssystem oder ein Softwaresystem anderen Programmen Routinen, Protokolle und Dienstprogramme für das Erstellen von Software zur Verfügung stellt. Die Nutzung von APIs erlaubt es Softwareentwicklern, Anwendungen zu schreiben und dabei bereits vorhandene, standardisierte Bibliotheksroutinen zu nutzen. Ein bekanntes Beispiel aus dem Web ist die Twitter-API, die eine Vielzahl von Anwendungen und Webservices rund um den Microbloggingdienst ermöglicht hat.

Themensuche
Verwandte Themen

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 36 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen