anders und sehr GmbH

Internationale TYPO3 Websites und Online Marketing aus einer Hand.
Entwicklung & Design

Diese IT-Jobs sind in Deutschland derzeit sehr gefragt

Stellenangebote und Jobsuchen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und des maschinellen Lernens haben in den letzten zwei Jahren in Deutschland deutlich zugelegt.

Weiterlesen

Social Networking: Stories, die Blockchain und eine Chance, alles anders zu machen

Das von Snapchat und Instagram bekannte Stories-Format gewinnt immer mehr Anhänger. Martin Weigert erklärt in seiner Kolumne Weigerts World, wieso diese Entwicklung eine Chance darstellt.

Weiterlesen

„Display-Werbung ist ganz sicher nicht tot”: Eine Agentur, die es anders macht [Interview]

Content-Marketing ist derzeit der Mega-Trend schlechthin. Viele Agenturen bieten es an und reden Display-Werbung tot – eine aber nicht. Ein Interview. 

Weiterlesen

IT-Recruiting mal anders: Wenn die Bewerbung zum Spiel wird

Young Targets setzt beim IT-Recruiting auf sogenanntes Recruitainment. Gründer Lutz Leichsenring verrät, wie es dazu kam und was Recruitainment ausmacht.

Weiterlesen

Sexy klingt anders: Open-Source-Kondom auf Arduino-Basis landet auf Indiegogo

Ein digitales Kondom soll zu mehr Spaß im Bett führen. Für die Weiterentwicklung des Arduino-basierten Prototyps suchen die Macher derzeit Unterstützer auf einer Crowdfunding-Plattform.

Weiterlesen

iCloud: Warum die Apple-Cloud anders ist als die Google-Cloud

Die iCloud zeigt: Apples Idee von Cloud Computing unterscheidet sich sehr von Google und Microsoft. Die iCloud basiert zwar auch auf einer riesigen Serverfarm und macht es einfach, von verschiedenen Computern auf die eigenen Dateien zuzugreifen. Wo bei Google aber der Browser und internetbasierte Applikationen die zentralen Methoden zum Zugriff auf diese Daten sind, setzt Apple komplett auf native Apps und die Synchronisation zwischen Daten auf dem Desktop und Daten auf iPhone und iPad. In der Tat ist iCloud im Kern nicht viel mehr als ein Synchonisationsdienst.

Weiterlesen

Die Keyboard-Marke Korg präsentiert sich in neuem Gewand: TYPO3 und die Masters of Music

Professionelle Keyboarder suchen nicht nur nach dem passenden Sound, sondern sind auch sehr detailverliebt. Die Musik Meyer GmbH als exklusiver Korg-Anbieter für den deutschen und österreichischen Musikfachhandel kennt die Bedürfnisse aus Jahrzehnten im Vertrieb. Bei der Neugestaltung der Webseite für die Marke fiel die Wahl mit TYPO3 auf ein Content Management System, das es leicht macht, den Kunden strukturiert und in frischem Design Informationen und Mehrwert zu bieten.

Weiterlesen

Erfolgreiches Zusammenspiel zwischen CMS und Online-Shop: TYPO3 und xt:Commerce

CMS und Shopsystem werden in der Praxis häufig getrennt voneinander eingesetzt. Schließlich erfüllt jedes einen sehr unterschiedlichen Zweck. Eine Vernetzung der Systeme liegt also nicht unbedingt nahe. Dass es trotz technischer Hürden betriebswirtschaftlich hochgradig interessant sein kann, ein CMS und ein Shopsystem miteinander zu vernetzen, zeigt das vorliegende Beispiel. Dabei werden Produkte aus einem Shop kontextsensitiv über eine TYPO3-Website verlinkt – immer das richtige Produkt am richtigen Ort. Der Vorteil: deutlich höhere Umsätze durch intelligentes Cross-Selling.

Weiterlesen

Produkte und Dienstleistungen gemeinschaftlich vermarkten: Open-Source-Marketing

Stellen Sie sich vor: 5.000 Marketingspezialisten aus der ganzen Welt beschäftigen sich kostenfrei mit der Vermarktung Ihres Produkts, entwickeln Ideen, arbeiten Konzepte aus und übernehmen sogar die Durchführung der Marketing-Maßnahmen. „Geht nicht!“, sagen Sie? Stimmt. Nicht im klassischen Marketing-Sinne. Denkt man hingegen aus Sicht der Open-Source-Gemeinde, sieht das Ganze schon anders aus. Wie die Community „Spread Firefox“ beweist, schlummert in der ständig wachsenden Vernetzung des Internets ein wahrer Marketing-Riese.

Weiterlesen