t3n Ausgabe 70 / Ab sofort erhältlich!

Das perfekte Match: So finden Fachkräfte und Unternehmen zueinander

Hire and Feier

Die Zeiten von „Hire and Fire“ sind vorbei. Alles dreht sich darum, wo man neue Leute herbekommt. Was also tun? Die richtigen Fragen zu stellen, ist ein Anfang: Wie lassen sich die Arbeitsbedingungen so gestalten, dass sie für mehr Menschen passen? Wer eignet sich für ein Re-Skilling? Was auf keinen Fall schadet, ist, mehr auch die kleinen Erfolge zu feiern.

Sabrina Schadwinkel, Redaktionsleiterin t3n Magazin


Jetzt reinblätternAbonnieren

Topartikel dieser Ausgabe

All inclusive im Office

Weder mit Obstkörben noch mit Geld allein lassen sich Mitarbeiter halten. Das gilt besonders für IT-Fachkräfte. Ob jemand langfristig bleibt, entscheidet sich an anderer Stelle.

“Transparenter Gehälter sind nicht die Zukunft”

Slack-Gründer Stewart Butterfield über die Vorteile der 4-Tage-Woche, die Nachteile transparenter Gehälter und warum Tech-Worker lernen müssen, besser zu kommunizieren.

Die Algorithmen, die ich rief

Sie heißen Dall-E, Midjourney oder Stable Diffusion und werden als KI-Kunstmaschinen gehypt. Ein riskantes Spiel.

Die Jagd nach dem Endgame

Wir verbringen viel Zeit vor Tastaturen, die meist grau und langweilig sind. Das muss nicht sein.

Worum geht es eigentlich, Frau Göpel?

Wo wir hinblicken: Krise. Was können wir tun? Transformationsforscherin Maja Göpel im Interview über Selbstwirksamkeit.

Das klingt spannend für dich?  Dann sicher dir jetzt die neue Ausgabe!

Jetzt t3n 70 kaufen!

Weitere starke Themen in der t3n Nr. 70

  • Zwischen den Zeilen: Wie die großen Industrienationen über KI sprechen, offenbart einiges
  • Zäsur in der Kryptowelt: Die Folgen des Ethereum-Merges
  • Hatespeech: Aktivist:innen kämpfen gegen digitale Gewalt. Auch mit illegalen Mitteln
  • Tabuthema Insolvenz: Was macht das mit Gründer:innen, wenn ihr Startup scheitert?
  • Social-Media: Für wen lohnt sich Bereal?
  • Conversion-Rate-Optimierung: Brauchen wir noch A/B-Testing?
  • Recruiting: Dos und Don’ts fürs Technical Interview
  • UX-Design: Benutzeroberflächen sollten nicht oberflächlich sein
  • JavaScript-Alternative: Dart ist mehr als Flutter

4er-Heftstapel und Digital-Pioneers-Tshirt

t3n Magazin im Print-Abo

Nix mehr verpassen: Ausführliche Analysen, spannende Reportagen und geballtes Praxiswissen für digitale Pioniere! Mit einem t3n Abo sicherst du dir deinen Wissensvorsprung zur digitalen Wirtschaft – alle drei Monate druckfrisch noch vor Handelsstart in deinem Briefkasten!

Jetzt abonnieren

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder