Weniger arbeiten

Die Automatisierung von Arbeit schafft neue Freiräume für andere Tätigkeiten. Die t3n 51 beleuchtet, wie Unternehmen schon heute vom Einsatz smarter Tools profitieren – und wie wir dadurch Zeit für die wichtigen Dinge bekommen.

Alle Schwerpunktartikel dieser Ausgabe

  • Wir nannten es Arbeit: Wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert
  • Melden Sie sich bitte bei meiner KI: Automatisierungstools für den Arbeitsalltag
  • „Neue und alte Arbeitswelt gehen nicht zusammen!“ New-Work-Experte Markus Albers erklärt, wieso
  • Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser: Warum Delegieren wichtig ist
  • Ist das noch Arbeit? Zu Besuch in Chiang Mai, dem Mekka für Webworker
Jetzt probelesen

Weitere Themen im Heft

  • Leistungsbeurteilung ohne Chef: Wenn Kollegen Feedback geben
  • Die perfekte Zielgruppe: Was ihr über Programmatic Advertising wissen müsst
  • Erfolgreich werben auf Facebook: Zielgruppen finden und Reichweite steigern
  • Buchhaltung in der Cloud: Die besten Anbieter für kleine und mittelgroße Unternehmen
  • Microfrontends: Große Webprojekte modularer entwickeln
  • So einfach wie Wordpress: Oberflächen für Static-Website-Generatoren
  • Versionskontrolle für Designer: So wird die Finalisierung von Projekten einfacher
Zum kompletten Inhaltsverzeichnis