Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n Ausgabe 53 Cover

t3n 53: Traumjob gefällig?

Für die Digitalisierung zu pauken gleicht einer Sisyphusarbeit. Ständig gibt es neue Entwicklungen und Technologien, verändert sich etwas, gelten alte Regeln nicht mehr. Hinzu kommt ein massiver Fachkräftemangel, der den Einkauf von Fachkräften erschwert. Vor diesem Hintergrund müssen Unternehmen ihre Qualifizierungsstrategie überdenken. Wie können sie ihre Mitarbeiter für die Welt von morgen vorbereiten? Wie sieht eine Unternehmenskultur aus, die ein lebenslanges Lernen begünstigt? Und auf was muss sich der Einzelne einstellen, um im Arbeitsmarkt der Zukunft zu bestehen?

Luca Caracciolo, Chefredakteur t3n Magazin


Alle Schwerpunktartikel dieser Ausgabe

  • Die Job-Transformer: Mitarbeiter auf die digitale Transformation vorbereiten
  • Irgendwas mit Digitalisierung: Einblicke in die Berufsbilder der Zukunft
  • Unternehmenskultur für lebenslanges Lernen: Wie Unternehmen ihr Büro zur Spielweise machen
  • Wir brauchen mehr Philosophen: Ein Plädoyer für mehr Geisteswissenschaftler
  • Lernen will gelernt sein: Felix Schwenzel über die Vorzüge kindlichen Lernens

Inhalte der Ausgabe 53

t3n Ausgabe 53 Asiens Virtual-Reality-Pioniere

Die Virtual-Reality-Pioniere in Asien

Um Virtual Reality ist es nach dem Hype-Jahr 2016 deutlich ruhiger geworden. In Asien ist das anders: Der dortige Markt könnte die Rettung für die virtuelle Realität sein. Die Liebe zur Technik und Lust am Ausprobieren haben dort eine ganz eigene Innovationsdyamik erzeugt. So gibt es etwa allein in China rund 7.000 VR-Arcadehallen. Auch deutsche Startups profitieren von dem Boom.


t3n Ausgabe 53 Biotech

„Biotech ist das nächste große Ding”

Sie gilt als die Grande Dame der Zukunftsforschung. Amy Webb ist die Expertin, wenn es um Technologie-Trends geht. Forbes hat sie zu einer der einflussreichsten Frauen in der internationalen Techwelt gekürt. Im Gespräch mit t3n spricht sie über das Potenzial von Biotechnologien, die ethischen Fallstricke bei künstlicher Intelligenz und darüber, wie sehr der Westen China unterschätzt hat.


t3n Ausgabe 53 Digitalisierung in der Versicherungsbranche

Digitale Transformation in der Versicherungsbranche

Für die großen Versicherungen brechen mit der Digitalisierung schwere Zeiten an. Startups greifen mit schlanken und kreativen Lösungen an. Neue Technologien wie Blockchain oder Predictive Analytics verändern zudem den traditionellen Verkauf von Policen. Die Brachenriesen stehen unter Druck. Wie gehen sie mit den vielfältigen Herausforderungen um? Ein Blick hinter die Kulissen einer alteingesessenen Branche.

Jetzt Abo bestellen

Weitere Themen im Heft

  • Influencer-Marketing: Markenbotschafter jenseits des Mainstreams
  • Adtech in der Krise: DSGVO und E-Privacy gefährden die Branche
  • Agile Produktplanung: Eine Einführung ins Lean Roadmapping
  • Google kann jetzt gucken: Visuelle Suchmaschinen im Trend
  • Digitales Reporting: Die besten Tipps und Tools
  • Variable Fonts: Das neue Schriftformat erobert das Web
  • Wie der Chatbot sprechen lernt: Vom Konzept zum Prototyp
  • Machine Learning: So gelingt der Einstieg
Zum kompletten Inhaltsverzeichnis
t3n 53 Aboaktion

Das t3n Magazin in Coworking-Spaces

Wenn euch der digitale Blick ins Heft nicht ausreicht, könnt ihr das Magazin auch an einer unserer Auslagestellen durchblättern. Denn das Heft ist nicht nur auf vielen Events vertreten, sondern liegt zudem in mehr als 250 Coworking Spaces aus. Wo genau, seht ihr in unserer Übersicht.


Ihr kennt noch einen Ort, an dem t3n unbedingt ausliegen sollte? Dann her mit der Adresse an support@t3n.de.

Jetzt Abo bestellen