E-Commerce

Ein Wegweiser durch den Dschungel der Anbieter: E-Payment

Seite 10 / 10

Umso wichtiger erscheint es aus Sicht des Händlers
die eigenen Anforderungen an das Online-Bezahlsystem klar zu definieren und
mit einem gut sortierten Anforderungskatalog auf Anbietersuche zu
gehen.

Einen guten Ansatz in Richtung Rundum-Service bietet das iPayment-System der Schlund + Partner AG, das sich mit verschiedenen
Bezahlverfahren flexibel kombinieren lässt und zudem eine ausgereifte XML-Schnittstelle zur Verfügung stellt.

Direkte
Bezahlverfahren wie das relativ neue giropay haben das Potenzial den Markt aufzufrischen, da sich der Kunde, zumindest in der Theorie, bei diesen Lösungen nicht erst
umständlich bei einem externen E-Payment-Dienstleister anmelden oder
gar ein virtuelles Konto aufladen muss – eine direkte
Einbindung von giropay in das eigene Shop-System ist zurzeit jedoch
nicht ohne weiteres möglich.

Für geringe Beträge im Micropayment-Bereich empfiehlt sich
die Verwendung von Web.Cent, Firstgate Click&Buy oder MicroMoney von T-Pay. Gerade bei der Vermarktung von
Online-Inhalten spielen diese Systeme ihre Stärken voll aus. Hier
empfiehlt es sich die Referenzen und die damit verbundenen
Anwendungsmodelle genau zu studieren.

Geht es um
internationale Zahlungsverfahren, scheinen die Anbieter paypal und
moneybookers eine gute Wahl zu sein. Während paypal schon länger am
Markt ist und als eBay-Tochterunternehmen einen gewissen
Bekanntheitsgrad genießt, besticht Moneybookers durch seine aufgeräumte
Web-Oberfläche und günstige Konditionen.

Alle
anderen Anbieter scheinen sich in die verschiedensten Nieschen zwischen
den Global Players und lokal begrenzten Anbietern wie zum Beispiel dem
österreichischen bill-it-easy einzugliedern. Die lokale Begrenzung oder
Spzialisierung muss jedoch kein Nachteil sein. Im Gegenteil – Produkte
wie etwa das auf eBay-Verkaufsabwicklungen spezialisierte Afterbuy
und SAFERTRADE bieten auf den ersten Blick vergleichsweise wenig E-Payment-Funktionen.
Es erweist sich aber im täglichen Einsatz für viele eBay-Händler als
unverzichtbar.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.