Anzeige Sponsored Post

Sicher und bequem online shoppen: Das bietet dir giropay

Die beiden Online-Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen wurden unter dem Namen giropay zusammengeführt. giropay bietet Nutzer:innen eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten – unter anderem die digitale girocard. Und auch Händler:innen profitieren stark von den Neuerungen.

3 Min.
Artikel merken

Bequem und sicher bezahlen – mit giropay hast du eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten. (Bild: Andrii Iemelianenko/Shutterstock)

Wenn du online shoppst, greifst du in fast allen Fällen lieber auf Paypal oder doch auf die gute alte Kreditkarte zurück? giropay hattest du bis dato nicht auf dem Schirm? Dann solltest du spätestens jetzt einen Blick auf den Anbieter werfen, der mit seinen Neuerungen jetzt sogar das Bezahlen mit deiner digitalen girocard online ermöglicht. Wir stellen die wichtigsten Features einmal vor.

Bezahlen wie du möchtest: Die neue Zahlungsvielfalt

giropay
giropay

Das gemeinsame Online-Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Es bietet bei jedem Online-Einkauf maximale Sicherheit und optimalen Komfort.

Mit dem neuen giropay zahlt es sich jetzt deutlich komfortabler als früher. Denn mit dem neuen Check-out kannst du selbst entscheiden, wie du am liebsten bezahlen möchtest. Über den giropay-Account zahlst du entweder mit deinem Benutzer:innennamen und deinem Passwort oder direkt über die giropay-App mittels Biometrie (zum Beispiel per Fingerabdruck). Du möchtest dich nicht für den giropay-Account extra freischalten und dir schon wieder neue Zugangsdaten merken müssen? Dann nutze einfach deine Onlinebanking-Zugangsdaten und das Freigabe-Verfahren deiner Bank oder Sparkasse. Außerdem kannst du bei immer mehr Händlern mit deiner digitalen girocard per Android-Smartphone zahlen, die du in deiner Bank-App hinterlegen kannst. Das Beste daran: Bei der Nutzung von giropay gilt für dich der giropay-Käuferschutz.

Deinen Daten zuliebe

Was außerdem für giropay spricht? Die hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards. Als Online-Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen arbeitet giropay mit erprobten Sicherheitssystemen, die zudem stetig weiterentwickelt werden. Darüber hinaus gelten die hohen Datenschutzstandards der deutschen Kreditwirtschaft. Dies verhindert, dass Außenstehende Transaktionen analysieren und für Marktforschung, zu Werbezwecken oder im schlimmsten Fall für den Datenhandel zweckentfremden können.

Deine Vorteile als Händler:in

Und warum solltest du dich als Händler:in für giropay entscheiden? Im täglichen Business ist es wichtig, ein Bezahlverfahren zu integrieren, das flexibel ist und sowohl simpel wie auch schnell für deine Kundschaft funktioniert. Diese Faktoren gehören zu den wichtigsten Aspekten, die die Conversionrate positiv beeinflussen und Kaufabbrüche reduzieren können. Du vertreibst Produkte, die eine Altersverifikation benötigen? Auch das geht schnell: Die Identifikation der Käufer:in erfolgt einfach und direkt am hinterlegten Girokonto.

Als Händler:in bietest du deiner Kundschaft mit giropay mehr Möglichkeiten sowie Sicherheit – und profitierst selbst von den vielen Vorteilen. (Bild: Peopleimages.com/Shutterstock)

Als Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen kannst du dich auf die anerkannt hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards sowie auf Zahlungssicherheit verlassen. Im Umkehrschluss kannst du eine ganze Menge an Kosten und Zeit für dein Mahn- und Risikomanagement sparen. Und: Eine prompte Bezahlung wirkt sich auch auf die schnelle Versendung deines Produktes aus, worüber sich natürlich auch deine Kund:innen freuen.

Noch schneller mit oneKlick

oneKlick – einfach, schnell und sicher. Du suchst als Händler:in noch nach einer Bezahllösung, mit der deine Kundschaft komfortabel und schnell in deinem Shop bezahlen kann? Dann lohnt sich ein Blick auf oneKlick: Nachdem du oneKlick eingebunden hast, legen deine Kund:innen giropay einmalig als Standardzahlverfahren mit ihrem giropay-Benutzer:innennamen und ihrem Passwort fest und zahlen von da an nur noch mit einem Klick. Die Eingabe der Benutzerdaten entfällt und die Nutzer:in verbleibt im Shop, ohne zum Payment weitergeleitet zu werden. Die Basis dafür bildet die sichere Token-Lösung des Anbieters. Als In-App-Lösung, auf mobilen Websites oder im Online-Shop – oneKlick eignet sich für diverse Anwendungsbereiche sowie für alle Endgeräte.

Keine Sorgen um die Technik

Um giropay schnell und einfach einzubinden, musst du dich nur an deinen Acquirer oder Payment-Service-Provider wenden.

Du willst noch mehr zu giropay und allen Vorteilen erfahren? Dann hier entlang!

Mehr Infos zu giropay
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.