Anzeige
Anzeige
Feature
Artikel merken

Dall-E, ChatGPT und Co: Wie kreativ kann künstliche Intelligenz sein?

Künstliche ­Intelligenzen komponieren Musik, schreiben ­Geschichten und malen Bilder. Aber heißt das auch, dass sie kreativ sind und den Menschen ersetzen können?

7 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Während des 3D-Drucks benötigen viele Objekte Stützstrukturen. Die werden von einem Algorithmus intelligent berechnet – und ­erinnern erstaunlich oft an organisch gewachsene Formen. (Abbildung: Jakob Fleischer)

KI-Biennale in Essen im Mai 2022: Unter dem Motto „Machine Dreams“ stellen Künstler:innen an der Hochschule der bildenden Künste ­Werke aus, die sie mithilfe künstlicher Intelligenzen geschaffen haben. Es gibt viele der erwartbaren AR- und VR-Simulationen. Aber die Besucher:innen scharen sich um kleine Plastiken, die mit ihren organischen Formen ein wenig aus dem Thema gefallen wirken. Da ranken sich Äste ausgehend von einem Stamm nach oben, verzweigen sich scheinbar zufällig, werden dünner – doch was nach einem Baum klingt, ist aus ­Plastik und hat eine ganz bestimmte Funktion. Ein Algorithmus hat sie mit dem Ziel berechnet, einem Objekt während des 3D-Drucks den nötigen Halt zu geben.

Du willst weiterlesen?
Sicher dir jetzt die Vorteile von t3n Pro:
  • Sofort-Zugriff auf die exklusiven Briefings
  • Digitaler Zugang zu allen Ausgaben des t3n Magazins
  • Guides und Surveys im Wert von bis zu 396 Euro inklusive
  • Exklusive Sessions mit t3n und Digital-Expert*innen
Jetzt t3n Pro entdecken

Du bist bereits Pro-Member? Hier anmelden

Claudia Wieschollek
Claudia Wieschollek

Claudia schreibt als Redakteurin für t3n.de und das Printmagazin.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige