News

McPlant: McDonalds plant fleischfreie Produktlinie – Beyond Meat kooperiert

McDonalds Flagship-Restaurant am Flughafen Frankfurt. (Foto: obs/McDonald's Deutschland)
Lesezeit: 1 Min.
Artikel merken

McDonalds startet McPlant als „Plattform“ mit fleischlosen Produkten. Offenbar will der Fast-Food-Riese mehr als bloß einen Pflanzenburger anbieten.

McDonalds antwortet auf den Trend zur fleischarmen Ernährung, der weltweit von Unternehmen wie Beyond Meat und Impossible Foods getrieben wird. Jetzt will die US-Schnellimbiss-Kette eigene pflanzenbasierte Produkte unter dem Sammelbegriff McPlant in den Verkauf bringen.

Burger, Geflügelersatz, Sandwiches – McDonalds will breite Palette anbieten

Wie der für das internationale Geschäft zuständige Manager Ian Borden laut USA Today am Montag in einem Investoren-Treffen angekündigt hatte, soll es bald eine wachsende Palette fleischloser Produkte mit Burgern, Geflügelersatzprodukten und Sandwiches geben, die von McDonalds exklusiv für McDonalds hergestellt werden. Im kommenden Jahr will der Fast-Food-Riese laut Borden zunächst einen Pflanzenburger in einigen Märkten der Welt testen.

Ankündigung schickt Beyond Meat auf Talfahrt – kurz

Die Ankündigung Bordens hatte einen Kurzsturz der Aktie des Pflanzenfleisch-Startups zur Folge, der sich indes schnell ins Gegenteil verkehrte. Denn Borden hatte bei seiner Präsentation von McPlant eine wesentliche Information unterschlagen.

So erwähnte er nicht, dass McPlant mit Kooperationspartnern entwickelt wird. Einer dieser Partner ist Beyond Meat, mit dem die Fast-Food-Kette im vergangenen Jahr bereits einen Burger auf dem kanadischen Markt getestet hatte.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Darauf wies ein Pressesprecher von Beyond Meat am Montag angesichts des freien Falls der Fleischlos-Aktie hin. Die Klarstellung, dass Beyond Meat mindestens am Pflanzenburger beteiligt sein wird, ließ den Aktienkurs des Unternehmens in der Folge sogar über den Wert vor dem Absturz steigen.

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Schlaule
Schlaule

Gehört in den Finanzen-Newsletter und nicht in „Digitale Transformation“ ;-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder