t3n 15

4. Teil der Serie „Venture Capital & Business Angels“: Regeln, Absprachen und Verträge

Seite 3 / 4

Mit Projektmanagement-Programmen lassen sich Zeit- und Ressourcenverbrauch transparent abbilden und auch für den Kapitalgeber einsehbar machen.

Mit Projektmanagement-Programmen lassen sich Zeit- und Ressourcenverbrauch transparent abbilden und auch für den Kapitalgeber einsehbar machen.

Darüber hinaus wird die Auszahlung einer Folgetranche fast immer auch davon abhängig gemacht, ob das Unternehmen die geplanten betriebswirtschaftlichen, marktseitigen, technischen und sonstigen Ziele bis dahin erreicht hat. Die VC-Gesellschaft überprüft vor jeder Tranche erneut die jüngste Entwicklung. Ist man „auf Kurs“, wird ausgezahlt. Laufen die Dinge dagegen „aus dem Ruder“, kann die Auszahlung (bis zur Erreichung des nächsten Milestones) verschoben, angepasst oder ganz storniert werden, etwa dann, wenn sich ein Scheitern des Projekts abzeichnet.

Im Zeitplan signalisieren Ampelfarben Abweichungen von dem ursprünglich veranschlagten Zeitbudget.

Im Zeitplan signalisieren Ampelfarben Abweichungen von dem ursprünglich veranschlagten Zeitbudget.

Auch wenn die für die Auszahlung einer Tranche notwendigen Voraussetzungen vorab festgeschrieben werden und über die Auszahlung nicht nach Gutdünken und Gutsherrenart entschieden werden kann – Unternehmen, Gründer und übriges Management werden hier recht strikt auf Verfolgung der verabschiedeten Ziele und Pläne festgelegt und es entsteht dadurch eine vom VC gewollte anhaltende (An-)Spannung. Das Projekt wird konsequent „unter Strom gehalten“. Auch können dadurch die Pläne nicht jederzeit und ohne die Zustimmung des neuen Partners geändert werden, denn dieser hat die Möglichkeit, die nächstfolgende Tranche zurückzuhalten, sofern Sie das Unternehmen nicht absprachegemäß führen. An dieser Stelle zeigt sich nicht nur, dass es auch Machtfaktoren gibt, die außerhalb der Stimmrechtsverhältnisse begründet liegen, sondern auch, welche herausragend wichtige Rolle der Businessplan spielt. Er wird hier zum unverzichtbaren Zentraldokument, denn viele sehr wichtige Verträge verweisen auf ihn und seine Daten.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung