Gadgets & Lifestyle

CeBIT 2008: Vorträge zu Open Source und Web 2.0

Uhrzeit Ort Titel Dienstag, 04.03.2008 10:00 – 10:20 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 AJAX und Co. unter der Usability-Lupe – Joy of Use mit Hindernissen 11:05 – 11:25 Marketing Solutions Area, H. 4, F 58 Einsatz von AJAX in der heutigen Entwicklung von Webanwendungen 11:10 – 11:30 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Web 2.0 Design mit Markus Angermann (Kosmar) 12:00 – 12:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 XEN-Virtualisierung: Storage-Virtualisierung mit Open-E-Produkten 12:15 – 13:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Klimaschutz im Rechenzentrum durch Einsatz von Linux, SAN und VMware 13:25 – 13:45 Marketing Solutions Area, H.5, E 58/1 Suchmaschinenoptimierung – damit Ihre Webseite besser gefunden wird 15:00 – 15:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Virtualisierung bei Mac OS: Parallels und VMware Fusion 16:10 – 16:30 Marketing Solutions Area, H.5, E 58/1 Die Top-Trends im Online-Marketing und wie man damit Geld verdienen kann Mittwoch, 05.03.2008 11:15 – 12:15 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Virtualisierung, Server- Systemadministration 12:00 – 13:00 Heise Forum, Halle 5, Stand E 38 Knoppix mit Klaus Knopper 13:50 – 14:10 Marketing Solutions Area, H. 4, F 58 The Art of Streaming Business: Wie aus einer Technologie erfolgreiches Geschäft entsteht 15:15 – 16:15 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Citrix Xen-Server – the power of Xen virtualization 15:20 – 15:40 Marketing Solutions Area, H. 4, F 58 RSS – Online Marketing ohne Spam 16:00 – 16:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Entwicklung individueller Lösungen mit Ruby on Rails, Eclipse, Subversion und Trac 17:15 – 18:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Exchange ablösen: Projektplanung und -umsetzung Donnerstag, 06.03.2008 10:00 – 10:20 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Drupal: ZEIT online Communitys – Umsetzung einer Leser-Community 10:00 – 10:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 AJAX-Design-Paradigma zur strikten Trennung von CMS (TYPO3) und Datenapplikation 11:00 – 11:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Anwendungsentwicklung für performanten Betrieb 11:35 – 11:55 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 TYPO3: Content und Community am Beispiel von Schalke 04 12:30 – 12:50 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Unternehmensportale mit Open-Source-Software 13:00 – 14:00 Heise Forum, Halle 5, Stand E 38 The (copy)right on open source software databases under a EU perspective 13.25 – 13.45 Marketing Solutions Area, H. 4, F 58 Effizienteres Online Business durch Web Analytics 14:30 – 14:55 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Diskussion: Open Source versus kommerzielle Systeme – was sind die Anwendungsszenarien? 16:00 – 16:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Dezentrale Entwicklung mit Eclipse und Netbeans Freitag, 07.03.2008 10:00 – 10:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Erfahrungen mit agiler Softwareentwicklung in der Individualentwicklung 10:15 – 11:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Das Netzwerk absichern: Mit Application Level Firewalls auf Bridges 11:15 – 12:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Die Pflicht zur revisionssicheren E-Mail-Archivierung 11.30 – 11.50 Marketing Solutions Area, H. 4, F 58 Einsatz von AJAX in der heutigen Entwicklung von Webanwendungen 13:15 – 14:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Webseiten effektiv verwalten mit OpenCms 7 14:00 – 15:00 Heise Forum, Halle 5, Stand E 38 Live-Hacking 14:15 – 15:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Modsecurity – Open Source Web-Application-Firewall 15:00 – 15:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Server-Virtualisierung in der Praxis 15:00 – 16:00 Heise Forum, Halle 5, Stand E 38 Haftungsrisiken für Foren, Blogs und Web 2.0 15:15 – 16:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Mehr Sicherheit mit Linux? Warum unter Linux IT-Sicherheit ein große Rolle spielt Samstag, 08.03.2008 10:00 – 10:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Grails – ein Framework für die effizente Entwicklung von Web-2.0-Anwendungen 10:15 – 11:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 KDE4 10:25 – 10:45 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Erfolgsfaktoren der Wiki-Einführung in KMUs 11:00 – 11:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 Scale me up! – Hochlast-Server-Architekturen für Webanwendungen 11:10 – 11:30 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Das Weblog als Technologie für Online-Magazine 11:15 – 12:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 One Laptop per Child – Zusammenarbeit an einem globalen Bildungsprojekt 11:35 – 11:55 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Microblogging als Kommunikationsansatz – die Potenziale von Twitter und Tumblr-Logs 12:00 – 12:25 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Diskussion: Was ist der Unterschied zwischen Weblog- und klassischen Content Management Systemen? 12:30 – 12:50 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Kriterien für suchmaschinenoptimierte Websites 14:15 – 15:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Scribus 15:15 – 16:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Das openSUSE-Projekt 16:00 – 16:30 iX Cebit Forum, Halle 3, Stand B13 DIY – Entwicklung von Webapplikationen 17:15 – 18:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 GNOME – Der sichere Desktop Sonntag, 09.03.2008 09:30 – 16:00 CMS Arena, Halle 3, Stand D25 Enterprise 2.0 OPEN: Kollaboration, Kommunikation und Organisation 10:15 – 11:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Bloggen unter Linux – ein Überblick 11:15 – 12:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Next generation of Linux embedded systems with WEB 2.0 12:15 – 13:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Wikipedia 13.10 – 13.45 Marketing Solutions Area, H. 4, F 58 The Top Trends in Digital Marketing & Digital Life: From IPTV to Video Mailings, Web 3.0 and Mobile-Marketing 13:15 – 14:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 Asterisk 16:15 – 17:00 LinuxForum, Halle 5, Stand F 60 The Browser Race – Welcher Browser ist der Beste?

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung