How-To

Das Ende der Shop-Ära: So führt ihr Marken in Ökosystemen zum Erfolg

Seite 3 / 4

Denn Kavaj bittet Kunden zwar grundsätzlich nicht, ihre Bewertungen zu korrigieren, aber oft tun sie dies nach dem guten Kundenservice von selbst. Dabei beginnt Kavaj mit seinem Service proaktiv bei Amazon: Geht eine Tasche kaputt, erstattet es diese sofort. Das bewirbt Kavaj nicht, doch zusammen mit Response-Raten von unter einer Stunde führt das zu einer großen Kundenzufriedenheit. Heute bekommt Kavaj über Amazon die meisten Bewertungen, über die Social-Media-Kanäle allerdings das wertvollere Kunden-Feedback.

Kavay bekommt über Amazon die meisten Bewertungen, über Social-Media-Kanäle allerdings das wertvollere Kunden-Feedback. (Screenshot: Kavay)

Kontinuierliche Marktforschung auf allen Kanälen

Marktforschung am Kunden wenden alle hier genannten Unternehmen an. Und das sowohl bei bestehenden Angeboten wie auch bei der Einführung neuer Produkte. Dazu beobachten sie die Performance jedes Produktes genau und nutzen jedes Kundenfeedback unmittelbar für die Produktentwicklung. Bei der Einführung neuer Artikel sammeln diese Firmen aus den Amazon-Rezensionen der eigenen Produkte und der der Mitbewerber alle Schwachstellen, um so gegenüber der Konkurrenz die Nase vorne zu haben.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Denis
Denis

Da kann wohl jemand mit Copy & Paste nicht umgehen :D Naja, KW-Commerce macht nichts anderes als China Produkte in ihre KW-Commerce Plastiktütten zu packen, das ist für mich kein Privatlabel, das ist umverpacken und kunden verarschen!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung