Software & Infrastruktur

Passwortschutz für Seiten und Seiteninhalte: Einsteiger-Workshop Besucher-Login mit TYPO3

Seite 4 / 4

Die Seite und ihre Unterseiten werden erst dann im Menü sichtbar, wenn sich ein Benutzer angemeldet hat.
Die zugriffsgeschützte Seite der Kundenzone ist im Seitenbaum mit einem speziellen Symbol gekennzeichnet.

Das Login-Formular für die Website-Besucher

Zur Vervollständigung des passwortgeschützten Bereichs fehlt noch eine Möglichkeit für die Besucher, sich über ein Formular auf der Website anzumelden. TYPO3 bietet einen vorgefertigten Inhaltstyp für diesen Zweck an. Auf der für alle Nutzer sichtbaren Seite „Kundenzone“ wird ein solches Login-Formular mit der Überschrift „Kundenlogin“ platziert. Im Feld „Zielseite“ wird die Seite ausgewählt, die nach erfolgreicher Anmeldung angezeigt werden soll.

Im Feld „Zielseite“ kann festgelegt werden, welche Seite Benutzer nach erfolgreichem Login zu sehen bekommen.

Im Feld „Zielseite“ kann festgelegt werden, welche Seite Benutzer nach erfolgreichem Login zu sehen bekommen.

In den Zugriffseinstellungen der Login-Seite wählen Sie anschließend „Nach Anmeldung verbergen“. Die Seite „Kundenzone“ mit dem Anmeldeformular wird dadurch automatisch nach einer erfolgreichen Anmeldung ausgeblendet und im Menü durch die ursprünglich versteckte Seite „Kundenzone“ ersetzt – auch das Icon dieser Seite hat sich jetzt verändert.

Alle Menüs werden von TYPO3 nach der Anmeldung automatisch um die Einträge der nun verfügbaren Seiten erweitert. Dies betrifft auch eine Sitemap.

Es können nicht nur ganze Seiten, sondern auch nur Teile von ihnen, also ausgewählte Inhaltselemente, einer Benutzergruppe zugeordnet werden. Damit erscheinen einzelne Inhalte erst, nachdem der Benutzer sich bei der Website angemeldet hat und feststeht, dass er auch zur entsprechenden Benutzergruppe gehört. Das Prinzip entspricht dem beim Einblenden ganzer Seiten.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!