Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 10

Die ersten TypoScript-Schritte für das eigene Frontend: Freie Templates in TYPO3 einbinden

    Die ersten TypoScript-Schritte für das eigene Frontend: Freie Templates in TYPO3 einbinden

Der Aufbruch in Richtung einer eigenen TYPO3-Website scheitert oft am ersten Kontakt mit TypoScript. Doch TypoScript wird benötigt, vor allem, um die optischen Grundlagen mit einem Template zu erstellen. Hat man diese Schwierigkeit erst einmal gemeistert, sind die Stärken von TYPO3 schnell zu erkennen. Deshalb soll dieser Workshop helfen, die Einstiegshürde leichter zu nehmen: Es soll ein freies Template per TypoScript eingebunden werden.

Sicherlich sind Templates Geschmackssache, doch soll dem Einstieg an dieser Stelle das Template Logistix von der Website freecsstemplates.org [1] dienen. Es handelt sich dabei wie bei den meisten Templates von der Seite um eine Vorlage für Wordpress, deshalb muss es zunächst speziell für TYPO3 verändert werden. Eine fertig angepasste Version können Sie allerdings von der Website des Autors herunterladen [2]. Voraussetzung für alles Weitere ist eine bestehende TYPO3-Installation. Eine Anleitung finden Sie ebenfalls im Internet [3]. Für die ersten Versuche sehr zu empfehlen ist auch ein „Webserver on Stick“ (WOS) [4], der einfach und schnell startklar ist, ohne dass erst MySQL und PHP installiert werden müssen. Die TYPO3-Installation vorausgesetzt, erstellen Sie zunächst einen Ordner namens „templates“ im Ordner „fileadmin“. Und nach dem Download der Datei „TPL_logistix.zip“ wird sie in den Ordner „fileadmin/templates/“ entpackt. Anschließend loggen Sie sich ins Backend ein.

Der Import des Templates in TYPO3

Für den Import des Templates klicken Sie einmal auf die kleine Weltkugel bei „New TYPO3 Site“ und wählen „Importieren aus .t3d“ aus. Danach wechseln Sie auf den Reiter „Upload“, klicken auf „Durchsuchen...“ und wählen die Datei „logistix.t3d“ im Ordner „fileadmin\templates\“. Klicken Sie auf den Button „Upload“, wonach die zu importierende Struktur unten angezeigt wird. Wechseln Sie auf den Reiter „Import“, aktivieren „ALLE UID Werte erzwingen“ und klicken auf den Button „Import“. Die anschließende Abfrage bestätigen Sie mit „OK“.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden