Software & Infrastruktur

Fundstücke aus Open Source und Web 2.0

Seite 4 / 7

OpenX: Adserver auch als SaaS-Version

dms_b18e383d4da513c97fec3750691b37e0Wer sich schon immer der Bannervermarktung auf seiner Website nähern
wollte, aber bisher den Einrichtungsaufwand eines Adservers scheute,
könnte in der Software-as-a-Service-Version [15] des freien Adservers OpenX [16] eine praktische Lösung finden. Die Integration des Adservers in die
eigene Website gestaltet sich unproblematisch und bis zu 25 Millionen
Banner-Auslieferungen pro Monat sind in der kostenlosen Version
inklusive.

osFaktura: Open-Source-Fakturierungssystem

Das Angebot an für den deutschen Markt einsatzfähigen
Open-Source-Fakturierungssystemen ist im Moment noch relativ
überschaubar. Mit dem in Java entwickelten osFaktura [17] könnte sich hier in der nächsten Zeit etwas bewegen. Das System ist als
Client-/Server-Anwendung konzipiert und bereits in einer Alpha-Version
für interessierte Tester verfügbar. Die finale Version von osFaktura
soll nach Angaben des Herstellers voraussichtlich 2009 erscheinen.

Magento: Als VMware-Image

dms_564760440d72bd91e0f53f7272f7e7a8Das Open-Source-Shop-System Magento [18] erfreut sich wachsender Beliebtheit. Allerdings scheitern viele interessierte Anwender bereits an der nicht immer reibungslos funktionierenden Installation. Mit dem vorkonfigurierten VMware-Image der Itabs GbR [19] können Interessierte Magento jetzt in einer fertigen virtuellen Server-Installation herunterladen und lokal starten.

Erste Testversion von MySQL 6.0

Mit der „Falcon transactional storage engine“ möchte MySQL in Sachen Performance, Verfügbarkeit und einfacher Verwaltung nachlegen. Die als Pre-Production-Realease verfügbare Version 6.0 [20] nutzt bereits die neue Storage-Engine und soll unter anderem mit verbesserter „Crash-Recovery“ und einem „High-Speed-Data-Cache“ aufwarten. Wie immer bei MySQL-Versions-Upgrades könnte sich ein Blick auf diese frühe Version bereits lohnen, um beim Umstieg von bösen Überraschungen in Bezug auf mangelnde Abwärtskompatibilität verschont zu bleiben.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung