Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 1

Eine Einführung in Unit-Testing für Extensions: Grünes Gefühl mit TYPO3

    Eine Einführung in Unit-Testing für Extensions: Grünes Gefühl mit TYPO3

Große Änderungen im Code einer Software gleichen oft einem Drahtseilakt und enden nicht selten mit einem Absturz. Durch kleine durchdachte Schritte und ein fundiertes Sicherheitsnetz bleibt das Risiko kalkulierbar und lässt den Entwickler mit einem guten Gefühl in die Zukunft blicken.

Irgendwann gelangt jeder Entwickler an den Punkt, an dem er überlegt, ob es sich eher lohnt, den angestaubten Code zu überarbeiten oder noch einmal frisch von vorne zu beginnen. Vor allem bei der Übernahme eines fremden Projekts überwiegt oft der Drang nach einem Neuanfang. Es würde meist viel zu lange dauern, den Code aufzuräumen und bei jeder kleinen Änderung könnten sich Fehler einschleichen, die später aufwändig nachvollzogen und bereinigt werden müssten.

Die Arbeit an einer API (Application Programming Interface) ist besonders heikel, denn dort stellt sich die Frage nach einem Neuanfang erst gar nicht: Es gilt, möglichst abwärtskompatibel zu bleiben, denn viele andere Anwendungen sind von der Schnittstelle abhängig. Die Aufräumarbeiten in solchen Programmteilen gleichen daher oft dem Spaziergang auf einem Minenfeld.

Programmieren mit Netz

Die Lösung für diese Probleme heißen „Refactoring“ und „Unit Testing“. Bei „Refactoring“ handelt es sich um die Veränderung der inneren Struktur eines Programms, bei dem sich das äußere Verhalten nicht verändert. „Unit Tests“ dienen dabei als Sicherheitsnetz und geben dem Entwickler eine Rückmeldung darüber, ob einzelne Teile seines Programms noch die gewünschten Resultate liefern.

Unit Tests überprüfen jeweils einen ganz bestimmten Teil einer Software, typischerweise das Ergebnis einer oder mehrerer Methoden. Funktionale Tests, die hier nicht behandelt werden, überprüfen hingegen die Funktionen einer Software als Gesamtheit aus Sicht eines Anwenders.

Unit Testing für TYPO3

PHPUnit [1] von Sebastian Bergmann ist ein Unit Testing Framework das es ermöglicht, eine große Reihe von Tests zusammenzufassen und nacheinander ablaufen zu lassen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden