Anzeige
Anzeige
Trendreport

Dirtea, Bratee und Co.: Wie Influencer-Foodmarken den Supermarkt erobern

Influencer produzieren nicht nur Online-Content, sondern immer häufiger auch Lebensmittel: von Eistee über Schokolade bis Chips. Das funktioniert so gut, dass Agenturen daraus ein eigenes Geschäftsmodell machen. Doch was kommt nach dem ersten Hype?

8 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Shirin David hat es mit ihrem Dirtea 2023 zur Markführerin für Eistee in Dosen geschafft. (Foto: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG)

Zeitreise zurück in die frühen 2000er, ein Blick in die Werbewelt. Die deutsche Fußballnationalmannschaft streicht sich zentimeterdick Nutella aufs Brot, Barbara Schöneberger schwört auf abgepackten Kartoffelsalat und Heidi Klum isst Salat, ja sogar Burger bei McDonald’s.

Du willst weiterlesen?
Sicher dir jetzt die Vorteile von t3n Pro:
  • Sofort-Zugriff auf die exklusiven Briefings
  • Digitaler Zugang zu allen Ausgaben des t3n Magazins
  • Guides und Surveys im Wert von bis zu 396 Euro inklusive
  • Exklusive Sessions mit t3n und Digital-Expert*innen
Jetzt t3n Pro entdecken

Du bist bereits Pro-Member? Hier anmelden

Elisabeth Urban
Elisabeth Urban

Elisabeth ist crossmediale Redakteurin und dementsprechend sowohl im Print-, als auch im Online- und Podcastbereich von t3n unterwegs. Findet technische Innovation als Problemlöser und den digitalen Wandel besonders spannend und ist großer Fan von konstruktiver Kritik. 

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige