Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 2

Endlich Enterprise: Eine Datenbank wird erwachsen: MySQL 5

    Endlich Enterprise: Eine Datenbank wird erwachsen: MySQL 5

Der Datenbankserver MySQL ist jetzt in der Version 5 erschienen. MySQL selbst bezeichnet diese neue Version als das bisher wichtigste Release.

Die selbstbewusste Sichtweise basiert insbesondere auf neuen Funktionen, die für geschäftskritische Anwendungen wichtig sind. Hierzu gehören in der Datenbank hinterlegte Funktionen und Prozeduren (Stored Procedures), automatisch ablaufende Prozeduren (Trigger) und die Definition von SQL Modes zur Unterstützung der serverseitigen Datenintegrität sowie die seit Weiterentwicklung des mit Version 4.1 eingeführten Datenbankcluster. Mit diesen neuen Features beseitigt MySQL auch weitgehend den jahrelangen Vorwurf unzureichender Funktionen für Anwendungen, die ein Höchstmaß an Datensicherheit verlangen.

Zu den weiteren Neuerungen der Version 5 gehören Datensichten (Views), die Einführung von Metadateninformationen (Information Schema) und die Unterstützung von Transaktionen über verschiedene Datenbanken in heterogenen Umgebungen (XA Transactions). Für die Datenbankadministration steht ein neues Migration-Toolkit zur Übernahme von Daten aus MS Access, MS SQL-Server und Oracle zur Verfügung. Die Möglichkeiten der Fernwartung der Datenbank sind durch den Instance-Manager gegeben, der einen direkten externen Zugriff auf die Datenbankprozesse und deren Parameter erlaubt.

MySQL hat in den vergangenen Jahren die bekannte Massendurchdringung insbesondere bei Internetanwendungen erreicht. Laut Marktforschern von Evans Data hält dieser Trend auch unvermindert an. Von 400 befragten Datenbankentwicklern in den USA setzen 44 Prozent MySQL ein, der Einsatz von MySQL ist im vergangenen halben Jahr um 25 Prozent gestiegen. Dieser Trend wird im Moment durch eine Professionalisierung des gesamten MySQL-Umfelds unterstützt.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden