Anzeige
Anzeige
Software & Entwicklung
Artikel merken

Open-Source-Highlights

Nützliche und kostenlose Open-Source-Software kurz vorgestellt.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Workrave – Anti-Mausarm-Tool

Wer viel am Computer arbeitet hat vielleicht schon mal unangenehme Bekanntschaft mit ihm gemacht: dem Mausarm. Um dagegen vorzugehen, unterbricht Workrave [1] in regelmäßigen, einstellbaren Abständen die Arbeit und lädt zu einer Mikropause ein. Wenn die Unterbrechung gerade zu einem unpassenden Zeitpunkt kommt, lässt sie sich auch verkürzen. Die Software ist für Linux und Windows erhältlich. Ein ähnliches Tool für Mac heißt AntiRSI.

Skim – PDFs mit Notizen versehen

Anzeige
Anzeige

Skim [2] ist ein PDF-Reader für Mac OS X, der zusätzlich die Möglichkeit bietet, die PDFs mit Notizen und Markierungen zu versehen. Darüber hinaus können Bookmarks, Snapshots und viele weitere Funktionen genutzt werden. Für das konzentrierte Lesen von PDFs bietet Skim einen Vollbild-Modus. Die aktuelle Version 0.6.1 gibt es derzeit nur auf Englisch.

Anzeige
Anzeige

GNUCash – Finanzbuchhaltung

Anzeige
Anzeige

GNUCash [3] ist eine Finanzsoftware für Privatanwender, Freiberufler und kleine Unternehmen, vergleichbar mit Anwendungen wie Lexware Quicken oder StarMoney. Über das bloße Banking per HBCI hinaus lassen sich Kunden, Lieferanten und
Rechnungen verwalten sowie verschiedene Auswertungen vornehmen. Für professionelle Ansprüche arbeitet die Software nach dem Prinzip der doppelten Buchführung – und zwar auf Windows und Linux. Auf Umwegen ist GnuCash auch für Mac nutzbar.

Clam AV/ClamWin – Antivirus

Anzeige
Anzeige

Eine Open-Source-Alternative für den Kampf gegen nervige Viren ist ClamAV [4], das in der aktuellen Version 0.91.1 eine große Funktionsvielfalt bietet. ClamAV läuft unter Linux und steht als ClamWin für Windows zur Verfügung, wobei beide allerdings das Scannen in Echtzeit noch nicht beherrschen. Auch für Mac OS X existiert mit
ClamXav inzwischen eine ClamAV-basierte Software mit grafischer Oberfläche.

KeePass – Passwörter sichern

KeePass [5] kann Passwörter, Benutzernamen und sonstige Angaben, die für ein bestimmtes Login notwendig sind, sicher und verschlüsselt in einer Datenbank verwalten. KeePass gibt es für Windows, Linux, Mac, Pocket PCs und Smartphones.

Anzeige
Anzeige

ZK – Ajax-Framework

Frei nach dem dem Motto „Ajax but no Javascript“ bietet das ZK-Projekt [6] Entwicklern ein mächtiges Ajax-Framework. ZK ist eines der aktivsten Open-Source-Projekte auf sourceforge.net. Einziger möglicher Wermutstropfen: auf der Serverseite kommt Java zum Einsatz.

Ardour – Harddisk-Recording

Anzeige
Anzeige

Audioaufnahmen auf mehreren Spuren nach Art professioneller Harddisk-Recording-Systeme bietet Ardour [7]. Die Entwickler arbeiten derzeit daran, auch die Bearbeitung von MIDI-Daten zu ermöglichen, womit Ardour ein vollwertiges Musik-Programm würde. Vergleichbare proprietäre Lösungen kosten schnell einige hundert Euro. Mit Installer gibt es Ardour derzeit für Mac OS X und Linux.

Pidgin – Instant Messenger

Nach einem Namensstreit mit AOL heißt der Instant Messenger Gaim nun Pidgin [8]. Das Tool läuft auf Windows, Linux und einigen Unix-Systemen, nicht aber auf Mac OS X. Pidgin erlaubt, die IM Accounts von AIM, ICQ, Jabber/XMPP, MSN Messenger, Yahoo, GoogleTalk, Novell GroupWise Messenger, Bonjour, Gadu-Gadu, IRC und einigen anderen in einer Anwendung zusammenzuführen. Ähnliche Funktionen unter Mac OS X bietet Adium [9].

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Ein Kommentar
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Salih Zain

Thank you for sharing.

Salih Zain

https://www.agenterbooks.com/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige