Software

RECARO sitzt auf TYPO3

Mit dem Slogan „Unsere Kompetenz ist das mobile Sitzen“ ging die PUTSCH GmbH & Co. KG aus Kaiserslautern vor wenigen Wochen mit gleich zwei neuen Internet-Auftritten online. Dabei setzte sie auf TYPO3.

Die Holding der Keiper Recaro
Group hat im Dezember 2005 die Internet-Agentur Target-E mit der Erstellung einer
zentralen Dachwebsite für die Unternehmensgruppe und den
Relaunch der Website für Recaro Aircraft Seating auf Basis des
Content Management Systems TYPO3 beauftragt. Target-E konnte sich
beim Pitch um den Etat gegen drei weitere Agenturen durchsetzen. Die Keiper Recaro Group mit den
Sparten Keiper, Recaro und Recaro Aircraft Seating gilt weltweit als
eines der führenden Unternehmen in der Herstellung von Fahrzeug-
und Fluggastsitzen und ist aktuell in 13 Ländern mit 34
Standorten vertreten.

Ausgangslage und Zielsetzung

Die Holding der Unternehmensgruppe plante die Neugestaltung
der Internetpräsentation des Unternehmensverbundes über
mehrere Ausbaustufen. Im Rahmen des Projekts wurde eine zentrale
Website als erste Anlaufstelle für spartenübergreifende
Informationen aus dem Unternehmensverbund eingerichtet. TYPO3 stellte
hierfür die einheitliche technologische Basis. Darüber
hinaus wird die gemeinsame Nutzung unterschiedlicher Anwendungen für
alle Sparten im Verbund angestrebt. Neben der Dachseite der Holding
ging nun vor wenigen Wochen als erste Spartenwebsite der Auftritt von
Recaro Aircraft Seating online.

Die Keiper Recaro Group ist bereits
seit mehreren Jahren im Internet vertreten. Die Websites sollten nun
einem technischen und konzeptionellen Relaunch unterzogen werden. Der
ursprüngliche Auftritt, eine reine Informationswebsite auf Basis
statischer HTML-Seiten, sollte nach der Neustrukturierung auf den
neuesten Stand der Technik gebracht werden. Die Hauptaufgabe bei
diesem Relaunch war eine gestalterische Erneuerung des etwas in die
Jahre gekommenen Auftritts, die Implementierung eines Content
Management Systems und eines Jobcenters. Darüber hinaus sollte
besonderes Augenmerk auf die Suchmaschinentauglichkeit gelegt werden.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung