Software & Infrastruktur

Mehr Produktivität erreichen mit den unbekannten TYPO3-Funktionen: Schatzsuche im TYPO3-Backend

Seite 5 / 6

Prüfung auf Extension-Updates

Bei den inzwischen knapp 3000 verfügbaren Extensions wird es mit der Import-Funktion des Extension Managers immer aufwändiger, die komplette Liste durchzugehen, um sie zum Beispiel auf Aktualität und verfügbare Updates zu prüfen. Abhilfe schafft dafür die Extension „ter_update_check“. Nach der Installation dieser Extension steht im Extension Manager eine weitere Option zur Verfügung, mit der alle installierten Extensions komfortabel auf verfügbare Updates überprüft werden können. Das ist nicht nur eine große Zeitersparnis, sondern kann Administratoren auch motivieren, eine TYPO3-Installation immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Wartungsarbeiten durchführen

Bereits auf der TYPO3-Konferenz im Jahr 2006 zeigte Kasper Skårhøj die Möglichkeit, über ein Command-Line-Interface (CLI) automatisch Wartungsarbeiten in TYPO3 durchzuführen. Inzwischen ist die Funktion fest in TYPO3 integriert. Doch nach wie vor ist sie vielen Administratoren weitgehend unbekannt. Im Menüpunkt „Tools > DB Überprüfung > Manage Referenz Index“ gibt es zwar einen Hinweis, dass sich die Erstellung des Referenzindexes auch über die Kommandozeile durchführen lässt, allerdings ist der angegebene Pfad zum Skript falsch. Auch die Dokumentation für diese Funktionen ist etwas versteckt: sie befindet sich in der Datei „HOWTO_clean_up_TYPO3_installations.txt“ im Verzeichnis „typo3/sysext/lowlevel“.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.