Software & Infrastruktur

TYPO3-Extensions kurz vorgestellt: TER kompakt

Im TYPO3 Extension Repository befinden sich mittlerweile rund 3.500 Extensions. T3N hat aus dieser Vielzahl acht interessante Extensions ausgewählt und stellt diese kurz vor.

Profillisten erstellen (if_membersheet)

Mit „if_membersheet“ können Redakteure im Backend Listen mit Profilinformationen erstellen. Das kann zum Beispiel für die Mitgliederseiten eines Vereins nützlich sein. Die Extension funktioniert zusammen mit der „perfectlightbox“-Extension. Die redaktionelle Pflege der Profilseiten über das Backend ist aber sicher nur für eine überschaubare Anzahl von Vereinsmitgliedern sinnvoll.

Autor Kategorie Status Version
Ingo Fabbri Plugin Beta 0.1.2
Letzte Aktualisierung: 05.08.2008

Templates aus dem Seitenbaum heraus bearbeiten (page2tmpl)

Mit „page2tmpl“ können HTML-Templates einer Seite direkt über das „Seite“-Modul bearbeitet werden. Das ist nicht nur eine Erleichterung für Administratoren einer Website, die dies sonst zum Beispiel über das „Dateiliste“-Modul erledigen mussten. Auch Redakteuren kann so die Möglichkeit gegeben werden, das HTML-Template einer Seite auf einfache Weise an eigene Bedürfnisse anzupassen.

Autor Kategorie Status Version
F. Nägler, T. Rüther, H. J. Martin Backend Stable 1.0.1
Letzte Aktualisierung: 16.06.2008

Seiteninhalte anteasern (rt_pageteaser)

Nach der Installation von „rt_pageteaser“ steht dem Benutzer ein neues Inhaltselement zur Verfügung. Mit Hilfe dieses Elements kann er die Inhaltsangaben und dazugehörigen Bilder einer Seite auf einer Seite seiner Wahl einbinden. Nachdem der Ausgangspunkt gewählt wurde, werden sämtliche Inhaltsangaben der Unterseiten einer ausgewählten Seite angezeigt. Die Anzahl der Elemente kann ebenso konfiguriert werden wie ihre Sortierung. Unter anderem können die Elemente per Zufallsauswahl angezeigt werden. Die Extension kann wahlweise mit oder ohne TemplaVoilà oder DAM eingesetzt werden.

Autor Kategorie Status Version
Stefan Völker Plugin Beta 1.2.2
Letzte Aktualisierung: 30.10.2008

Kommentare auf Seiten und Datensätze (comments)

Die Extension bietet die Möglichkeit, Kommentare auf Seiten oder
Datensätze abzugeben. Darüber hinaus können Kommentare bewertet werden.
Die Kommentarfunktion wird über zwei Inhaltselemente eingebunden. Das
erste Element stellt dabei das Formular zur Verfügung, über das zweite
werden bereits eingetragene Kommentare aufgelistet. Die Konfiguration
erfolgt entweder via TypoScript oder über das Plugin selbst.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung