Marketing

Trends im Online-Marketing

Seite 4 / 5

Noch mehr Neukunden

Neben Offline-Werbung, Suchmaschinen
und Werbebannern gibt es natürlich noch weitere Wege, neue
Besucher auf die Homepage zu locken. Affiliate- und Domainmarketing
gehören ebenso dazu wie Web 2.0-Portale. Nur das Mobile
Marketing steckt noch in den Kinderschuhen. Obwohl alle Experten von
der goldenen Zukunft mobiler Anwendungen schwärmen, ist
angesichts hoher Verbindungskosten und technischer Probleme der
praktische Nutzen noch gering: Nur ein Drittel der Unternehmen setzen
es ein, von diesen ist wiederum nur ein Drittel zufrieden damit.
Schwerpunkt ist derzeit die SMS als Kanal, um auf Werbeangebote zu
reagieren.

Gute Pressearbeit ist für den
Markenaufbau mindestens so wichtig wie gute Werbung. Das Internet
spielt für Journalisten eine nicht mehr wegzudenkende Rolle.
Viele Unternehmen scheinen die Grundregeln der Online-Pressearbeit
jedoch nicht zu kennen.

Die Kür: Besucher auf der Homepage
binden

Usability ist wichtig, noch wichtiger
aber sind interessante Inhalte auf der Homepage. Welche
Produktinformationen werden gesucht? Welche Serviceangebote sollten
rund um die Uhr bereitgestellt werden? Wie können die Inhalte
aktuell gehalten werden? Wann macht es Sinn, eine eigene Community
aufzubauen? Welche Rolle können Blogs oder nutzergenerierte
Inhalte spielen? Vom kometenhaften Aufstieg sogenannter „Web
2.0-Angebote“ lässt sich vieles lernen. Zumindest die
Zufriedenheit ist sehr hoch.

Ebenfalls zum Pflichtprogramm gehört
E-Mail-Marketing. Dabei geht es weniger darum, neue Adressen zu
mieten, sondern um den regelmäßigen Kontakt zum eigenen
Interessentenstamm. Es wäre töricht, einen Interessenten
auf die Homepage zu locken, ohne ihn nach der E-Mail-Adresse zu
fragen. Wer es richtig macht, kann mit geringen Kosten viele
Interessenten regelmäßig kontaktieren. Über 95
Prozent der Versandhändler setzen inzwischen E-Mail-Newsletter
ein.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung