Anzeige
Anzeige
Software
Artikel merken

Überlegungen und Vorschläge zur systematischen Auswahl von Extensions: TYPO3-Extensions vergleichen

Der Erfolg von TYPO3-Projekten hängt immer stärker von der Wahl der richtigen Extensions ab. Angesichts knapper Zeit- und Kostenbudgets und gleichzeitig permanent steigender Anforderungen an Design, Funktionalität und Usability muss immer genauer hinterfragt werden, ob sich eine spezifische Programmierung der gewünschten Features lohnt. Oftmals bieten bestehende TYPO3-Extensions bereits angemessene Lösungen.

6 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Es ist ohne Belang, ob es sich um die Website eines legendären Kaninchenzüchtervereins oder die einer globalen Vertriebskette handelt. Die Anforderungen an bestimmte Funktionalitäten sind meist recht ähnlich, lediglich der Inhalt (Termine, Dokumente, Bilder, Links usw.) und der Umfang unterscheiden sich. Aufgrund der Flexibilität fällt immer häufiger die Entscheidung zugunsten von TYPO3 als CMS und die vielen, schon bestehenden Extensions tragen in zunehmendem Maße dazu bei. Allerdings macht die in der letzten Zeit stetig wachsende Zahl an Extensions und die weitgehende Entkopplung von Zuverlässigkeit, selbsteingeschätztem Status und der tatsächlichen Installation eine schnelle Entscheidung für die richtige Extension nicht unbedingt leicht. Details, die in den teilweise knappen Beschreibungen der Extensions möglicherweise gar nicht erwähnt werden, können unter Umständen maßgeblich sein für die Frage, ob eine Extension genutzt werden kann oder nicht. Zwar muss TYPO3 kein „rundum-sorglos-Paket“ werden, das den Entwicklern alle Arbeit abnimmt, aber der Erfolg der TYPO3-Commmunity würde durch eine gezieltere Auswahlmöglichkeit von Extensions mit Sicherheit noch weiter ansteigen.

Die Ziele des Vergleichs

Anzeige
Anzeige

Im Folgenden werden einige Überlegungen vorgestellt und Anregungen gegeben, wie ein solcher, möglichst systematischer, transparenter und auch gegenüber den Entwicklern fairer Vergleich aussehen könnte. Die Ziele des Vergleichs sind klar zu definieren:

  • Unterstützung der TYPO3-Entwickler und -Nutzer bei der Suche nach der richtigen Extension. Dies soll sowohl durch eine möglichst ausführliche Dokumentation der Funktionalität als auch durch den Hinweis auf eventuell bei der Auswahl noch nicht bedachte Features erfolgen.
  • Unterstützung der Extension-Autoren bei der Dokumentation ihrer Arbeiten
  • Anregungen für Weiterentwicklungen der Extensions
  • Dokumentation der umfangreichen TYPO3-Funktionalitäten durch die Einbindung von Extensions und damit Förderung von TYPO3 generell.

Prinzipien

Grundsätzlich gibt es viele Gruppen von Extensions, die sich nach der hier beschriebenen Methodik vergleichen ließen. Zukünftige Vergleiche müssen allerdings so nachvollziehbar und transparent wie möglich gehalten werden. Dazu ist es nicht zu empfehlen, dass die Autoren einer Extension diese selbst beschreiben. Sie sollten vielmehr zu der Beschreibung ihrer Extension befragt und ihre Angaben bei der Übersicht berücksichtigt werden. Für den Extensionvergleich schlagen wir Folgendes vor:

Anzeige
Anzeige
  • Der Vergleich erfolgt nach einer klar definierten Methodik. Die Methodik soll so dokumentiert werden, dass nach gleichem Verfahren auch noch später Informationen über neu hinzukommende Extensions in den Vergleich aufgenommen werden können.
  • Es soll keine generelle Kritik an den Extensions vorgenommen werden. Der Vergleich soll lediglich aufführen, ob Features existieren oder nicht.
  • Vergleiche werden grundsätzlich nicht von den Autoren einer Extension aus derselben Gruppe vorgenommen.
  • Da ein sehr umfangreiches Repertoire an Einstellungen und Konfigurationen beziehungsweise Versionskombinationen für die Lauffähigkeit von Extensions verantwortlich ist, kann der hier beschriebene Test keine Funktionsgarantie bieten. Der Schwerpunkt liegt nicht darauf, eine Extension unter allen denkbaren Umgebungen auf Stabilität zu testen, sondern ihre grundsätzlichen Funktionen vorzustellen.
  • Alle wesentlichen Angaben werden persönlich überprüft. Wird ein Merkmal, aus nach Möglichkeit zu dokumentierendem Grund, nicht selbst überprüft und auf die Angaben des Autors zurückgegriffen, so muss dies dokumentiert werden.
  • Der Teil, den die Autoren beisteuern, muss klar umrissen sein. Den Autoren wird rechtzeitig vor der Veröffentlichung das Ergebnis des Vergleichs zugesandt, so dass sie die Chance haben, eine Stellungnahme abzugeben.
  • Der Status (Alpha, Beta etc.) stellt zunächst keinen Grund zum Ausschluss einer Extension dar.
  • Allen Extensions wird, relativ zu ihrem Umfang, der gleiche Zeitaufwand zur Installation und Konfiguration zugestanden.

Methodik

Am Anfang jedes Vergleichs sollte zunächst in einer kurzen Einleitung beschrieben werden, was den Autor mit der dokumentierten Extensiongruppe verbindet beziehungsweise welche Features ihm wichtig erscheinen.

Anzeige
Anzeige

Es wird beschrieben, wie die Extensions ausgewählt beziehungsweise gefunden wurden. Grundsätzlich werden alle Extensions einer Kategorie verglichen. Ist es nicht möglich, eine Extension ausführlich zu testen, sollte zumindest im Vergleich auf sie verwiesen werden. Alle verwendeten Suchbegriffe und -methoden sollten aufgeführt werden.

Die Features beziehungsweise Kriterien des Vergleichs werden genau beschrieben und zusammengefasst. Die rein faktische Auflistung der Features wird in einer Tabelle vorgenommen. Diese Tabelle setzt sich zusammen aus Kriterien, die für alle Extensions zutreffen, und solchen, die speziell für die untersuchte Extensiongruppe wichtig sind.

Anzeige
Anzeige

Die tabellarisch verglichenen Extensions werden kurz beschrieben und ihre besonders interessanten Merkmale umrissen.
Extensions, die ähnliche Funktionalitäten aufweisen, aber beim Vergleich nicht berücksichtigt wurden, sollten ebenfalls aufgeführt werden.

Grundsätzlich wird für jeden Vergleich definiert, auf welchem System getestet wurde. Dazu gehört die Definition der folgenden Komponenten:

  • TYPO3-Version(en) (3.x, 4.x )
  • PHP-Version (4.x)
  • bei Bedarf MySQL-Version (4.2.x)
  • bei Bedarf ImageMagick und GD
  • Templatemechanismus [Standard (Marker)/TemplaVoilá (Version)]
  • Browser (FE/BE)

Die im Laufe des Tests auftretenden Fehler sollten dem Entwickler umgehend mitgeteilt werden.

Anzeige
Anzeige

Allgemeine Kriterien

Die folgenden Aspekte erscheinen allgemein gültig und sind daher für alle Vergleiche von Extensiongruppen einheitlich anwendbar:

Kriterium Beschreibung
Name Name der Extension
Ext key Extension key
Autor Name des Autors/der Autoren
Kurzbeschreibung Wozu dient die Extension?
Version Version der getesteten Extension
Datum Releasedatum der getesteten Extension
Selbsterklärende Installation Was muss bei der Installation beachtet werden?
Online Dokumentation Was ist an Dokumentation verfügbar?
Eigene HP/sonstige Dokumentation Gibt es die Extension live zu sehen? Gibt es weitere hilfreiche Dokumentationen?
Getestet auf T3 Versionen TYPO3-Versionen, unter welchen die Extension getestet wurde
Basierend auf Basiert die Extension auf einer bestehenden?
Abhängigkeiten Welche anderen Extensions müssen gegebenenfalls vorher installiert werden?
Mehrsprachigkeit Unterstützt die Extension Mehrsprachigkeit?
Templates Welche Templatemechanismen stehen zur Verfügung? (table/css)
RealUrl Gibt es Probleme mit RealUrl? Wie gut lässt sich die Extension an RealUrl anpassen?
Templavoilà Funktioniert die Extension in Kombination mit Templavoilà?
BE-Usability Wie intuitiv lässt sie die Extension bedienen?
Barrierefreiheit Inwieweit ist die Extension barrierefrei? Sind barrierefreie Formulare möglich?Werden Listen und Tabellen zweckentsprechend eingesetzt? Entsprechen
Images und Links der barrierefreien Norm? Gibt es barrierefreie
Beispieltemplates?
Browserprobleme Welche Probleme treten mit verschiedenen Browsern auf?
Ergänzende Extensions Welche Extensions bieten zusätzliche Funktionalitäten?
Fehler Wurden wesentliche Fehler beobachtet? (Veröffentlichung nur nach Rücksprache mit dem Entwickler der Extension)
Sonstiges Geplante Änderungen, hilfreiche Zusatzinformationen etc.

Ausblick

Ein Beispiel für die Umsetzung des beschriebenen Ansatzes zur vergleichenden Beurteilung von Extensions ist im folgenden Artikel über Linklisten-Extensions dargestellt. Wir würden uns freuen, wenn unsere Vorschläge auf breites Interesse stoßen und vielleicht zur Entstehung weiterer Artikel oder anderweitiger Vergleiche zwischen Extensions beitragen würden. Sicher ist, dass ein umfassender Vergleich der Leistungsmerkmale von Extensions vielen Entwicklern und Nutzern von TYPO3 eine große Hilfe wäre. Viel Arbeitszeit, die momentan in der mühseligen Suche nach den richtigen Extensions gebunden ist, könnte freigesetzt werden und in die weitere Verbreitung von TYPO3 investiert werden.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige