Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 13

Effizientes E-Mail-Marketing mit Open Source: TYPO3-Newsletter mit integriertem OpenEMM

Seite 2 / 5

Das Ergebnis der Entwicklung ist die Extension „te_openemm_newsletter“ [2], die OpenEMM in TYPO3 integriert. Redakteure bedienen so nur noch ein System und müssen die News nur noch ein Mal erfassen, außerdem werden Adressen nur noch an einer Stelle verwaltet. Doch bis dahin war es ein langer Weg. Wie bei jeder technischen Entwicklung gab es einige Hürden zu nehmen und auch jetzt noch arbeitet Target-E kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Extension.

Ein Feature der Extension ist das Befüllen des Newsletters per Drag & Drop und genau diese Funktionalität bereitete Probleme. Es war viel Arbeit, diese Javascript-basierte Drag & Drop-Funktionalität unter Einsatz von Scriptaculous in allen Browsern zum Laufen zu bringen. Viel Entwicklungsarbeit floss außerdem in den Benutzerabgleich: Es musste eine Logik gefunden werden die entscheidet, was wann aktualisiert werden muss, um die Benutzer zwischen der OpenEMM-Datenbank und der TYPO3-Datenbank zu synchronisieren.

OpenEMM ist grundsätzlich auf den gleichzeitigen Versand von bis zu 10.000 Mailings ausgelegt, jedoch verursachte das Synchronisieren von mehreren tausend Empfängern so lange Skriptlaufzeiten, dass der Vorgang aufgeteilt wurde und jetzt immer nur 500 Empfänger auf einmal synchronisiert werden.

OpenEMM als TYPO3-Extension

Die Extension „te_openemm_newsletter“ steht seit März 2008 im TYPO3-Extension-Repository zum Download bereit. Damit Newsletter mit Hilfe der Extension erstellt werden können, müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein. Grundvoraussetzung für den Einsatz der Extension ist eine vorhandene TYPO3-Installation sowie eine OpenEMM-Installation. Die OpenEMM-Installation setzt wiederum voraus, dass ein Java-Server vorhanden ist. Darüber hinaus müssen folgende TYPO3-Extension installiert sein:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden