Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 3

Workshop: Nachrichten und Gästebuch

    Workshop: Nachrichten und Gästebuch

Im ersten Teil des Workshops in der letzten Ausgabe des T3N Magazin ging es um die Erstellung einer Website mit Hilfe von TYPO3. Dazu wurde das Layout der Seite www.typo3.com XHTML-konform mittels eines CSS-basierten Templates umgesetzt. Im zweiten Teil des Workshops geht es um zwei beliebte Funktionen: die Integration von Nachrichten und die Einrichtung eines Gästebuchs.

tt_news war eine der ersten Extensions für TYPO3. Bis zur Version 3.8.x von TYPO3 wurde eine alte Version von tt_news (1.0.4) als globale Extension mitgeliefert. Da die Möglichkeiten der ursprünglichen Version sehr eingeschränkt waren, wurden diverse Erweiterungen veröffentlicht. Schließlich übernahm Rupert Germann die Weiterentwicklung von tt_news von Kasper Skårhøj. Mit Version 2 wurde das Nachrichtenmodul generalüberholt und mit einer großen Zahl zusätzlicher Funktionen versehen. Dieser Workshop basiert auf der Version 2.2.24. Sofern Sie eine ältere Version installiert haben, sollten Sie zunächst ein Update durchführen. Die für den Workshop benötigten Dateien stehen unter http://jweiland.net/t3n zur Verfügung.

tt_news Version 2

Seit Version 2 wird tt_news mit zwei verschiedenen Templates ausgeliefert: einer Tabellen- sowie einer CSS-basierten Version. Daher ist es notwendig, eine der beiden Versionen im Bereich „Include Static (from extension)“ des Haupttemplates einzubinden, ansonsten werden keine Nachrichten angezeigt.

Es ist sinnvoll die modernere CSS-Variante des News-Templates zu verwenden. Das Template befindet sich in der Datei „tt_news/pi/tt_news_v2_template.html“. Sie sollten das Template in das Verzeichnis „fileadmin/templates/main“ und eine Kopie der dazu gehörenden CSS-Datei „tt_news/res/tt_news_v2_styles.css“ in das Verzeichnis „fileadmin/templates/main/css“ kopieren. Durch das Anlegen dieser Kopien wird verhindert, dass Änderungen in diesen Dateien beim nächsten Update der Extension überschrieben werden.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden