Digital-Denken mit Ottonova: Wenn Evolution mit R geschrieben wird

Bye bye Papierkram: Die digitale Krankenversicherung von Ottonova. (Foto: Adobe Stock/Jacob Lund)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Für Menschen ist die Gesundheit das Allerwichtigste. Denn Krankheiten werden diverser und treten häufiger auf denn je. Gleichzeitig scheinen die Bürokratie-Kraken der Versicherungsbranche in der Vergangenheit stehen geblieben. Doch es gibt eine Lösung: die digitale Privatversicherung von Ottonova.

Was macht Ottonova aus?

Ottonova* ist eine digitale private Krankenversicherung, die sich als Startup im Jahr 2015 gegründet hat, um das System Krankenversicherung nicht nur fortschrittlicher zu machen, sondern vielmehr um die ganze Versicherungsbranche zu revolutionieren. Ottonova ist jung, kreativ, digital und querdenkend und versteht sich als Gegenstück zum technisch veralteten System Krankenversicherung, das in einer großen Anzahl an langjährigen Verträgen gefangen ist. Ottonova startet völlig neu, mit zeitgemäßen und sich ständig weiterentwickelnden Technologien.

Die Vorteile von Ottonova*

  • Nachhaltig durch geringe CO2-Bilanz: Klimaschutz und CO2-Bilanz sind in aller Munde. Ottonova spricht nicht nur darüber, sondern lässt Taten folgen. Dank modernster Technologie profitieren Kunden von Ottonova von 100 Prozent papierfreien Prozessen und entscheiden sich damit, aktiv zum Klimaschutz beizutragen, weil die Technologisierung in der Folge auf eine positivere CO2-Bilanz einzahlt.
  • Innovation durch Arzt-Video-Chat: Schluss mit bazillenverseuchten Wartezimmern. Sprich mit Ärzten direkt im Video-Chat und erhalte Krankschreibungen und Diagnosen per App. Zudem kannst du dich 24/7 von medizinisch ausgebildeten Mitarbeitern per Telefon und Chat beraten lassen.
  • Digitalisierung durch Smartphone-Kompatibilität: Du hast grad 1.000 Dinge im Kopf und keine Zeit dafür, auch noch nach einem guten Hausarzt zu suchen? Um dann auch noch zehn Minuten in der Warteschleife zu hängen, um einen Termin zu vereinbaren? Kein Problem, der Ottonova Concierge Service springt gern für dich ein. Auch alle weiteren Aspekte deines Tarifs lassen sich bequem über das Smartphone managen.

Die Tarife von Ottonova* im Überblick

Versicherung

Egal, ob Angestellter, Selbstständiger oder Beamter. Bei Ottonova findet jeder die passende Versicherung. (Grafik: Ottonova)

Neugierig geworden? Dann informiere dich jetzt über alle Tarife und die vollumfänglichen Funktionen von Ottonova-Krankenversicherungen.*

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung